Erste-Hilfe-FreshUp

Innerhalb von drei Stunden werden die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe aufgefrischt. Dazu gehören Grundlagen wie das Prüfen der Vitalfunktionen, die Seitenlage und die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Gerne gehen wir auch auf Wunschthemen wir Sportverletzungen, Kindernotfälle oder internistische Notfälle ein.
Diese Ausbildung entspricht nicht den Richtlinien der Unfallversicherungsträger und gilt nicht als Nachweis für die Führerscheinbeantragung! Pflegekräfte können sich das FreshUp als Fortbildung „Umgang mit Notfallsituationen“ anerkennen lassen.

Kurs anfragen

Step

* Bitte füllen Sie alle obligatorischen (mit * markierten) Felder aus.