Erste Hilfe in Schulen

Auch Schülerinnen und Schüler sollen frühzeitig wichtige Maßnahmen der Ersten Hilfe lernen. Dabei kann auch schon im frühen Alter mit dem Erlernen grundlegender Maßnahmen gestartet werden. Unser modulares Angebot ermöglicht das zielgerechte Ausbilden aller Altersstufen – von der Schuleingangsphase bis zum Abitur.
Hierbei geht es nicht nur um wichtige Maßnahmen der Ersten Hilfe, sondern auch um Selbsthilfe und Vorbeugung für Notlagen (wie z.B. längere Stromausfälle oder Naturkatastrophen). 

Schüler und Schülerinnen höherer Klassen können über ein spezielles Add-On den Erste-Hilfe für den Führerschein mitabsolvieren. Hierfür wird ein Aufpreis genommen.

 

Diese Kurse bieten wir Ihnen auf Anfrage als Inhouse-Schulung an.


Es erfolgt eine vollständige Finanzierung über das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BBK).

ACHTUNG: Wir haben eine begrenztes Kontingent seitens des BBK. Die Vergabe erfolt daher stets nach Lage noch freier Kontingente.


Inhouse-Schulung  | unverbindliches Angebot