Coaching

Coaching verstehen wir als ein individuelles, fallbezogenes Heranführen an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Wir arbeiten ressourcen- und tätigkeitsorientiert, um Kompetenzen zu entwickeln, Stärken aufzuspüren und eine Integration des Einzelnen möglichst nachhaltig zu ermöglichen.

 

Unterrichtszeiten: Einzeltermine zwei bis vier Mal pro Woche

Umfang der Unterrichtseinheiten: 34 Stunden entsprechen 45 UE Theorie (keine betriebliche Lernphase, in Teilzeit, nicht modular)

 

Hinweis: Es handelt sich um ein Einzelcoaching-Projekt ohne Altersbegrenzung.

 

Ort: Campus Altmark

Adressen:

Heerener Straße 21, 39576 Stendal

Gartenstraße 4j, 39606 Osterburg

 

Zeitraum: bis zu 4 Wochen

Start: ab sofort

Wesentliche Inhalte des Projektes:

Gemeinsame Erarbeitung eines realistischen Berufsziels (4 UE)

  • Erarbeitung eines individuellen Tätigkeitsprofils (9 UE)
  • Entwicklung von individuellen Bewerbungs- und Selbstvermarktungsstrategien (12 UE)
  • Unterstützung und Beratung während der Suche nach einem geeigneten Arbeits- oder Ausbildungsplatz (16 UE)
  • Berufliche und persönliche Reflexion (4 UE)

 

Ausgangspunkt unseres Coachings ist, Teilnehmerressourcen zu erfassen und konkrete, individuelle Handlungsschwerpunkte herauszuarbeiten. Durch inhaltliche Schwerpunktsetzung werden die Eingliederungsaussichten langzeitarbeitsloser Menschen erheblich verbessert. Insbesondere werden Vorstellungsgespräche trainiert und Übungen zur telefonischen Kontaktaufnahme durchgeführt. Unser individuelles Coaching bietet darüber hinaus bei Bedarf eine individuelle therapeutische Beratung zu persönlichen und sozialen Problemstellungen an. Ebenso ist eine nachsorgende und stabilisierende Betreuung von vermittelten Teilnehmern Teil unseres Konzeptes.