Im Herzen sind wir bunt

Nürnberg, 04. Oktober 2018

Bereits kurz vor den Sommerferien fand das Kooperationsprojekt „Im Herzen Bunt…..“ der Wilhelm-Löhe-Schule (Schule ohne Rassismus, Klasse M6b), der Adalbert-Stifter-Schule (Klasse Ü 5/6A) und dem Integrationszentrum First Steps der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.  statt.

Die Schüler, Lehrer, ehrenamtliche Helfer und Mitarbeiter von First Steps trafen sich in den Räumen des Integrationszentrums  zu einem Buch-Workshop, bei dem es darum ging, Gemeinsamkeiten zu entdecken, Kontakt zu anderen Kulturen zu ermöglichen und natürlich gemeinsam Spaß zu haben.

Unter der pädagogischen Anleitung der Integrationsmanagerin Martina Hilden entstand Dank des offenen und  respektvollen Umgangs miteinander ein Büchlein mit vielen verschiedenen bunten Geschichten der Kinder aus unterschiedlichsten Herkunftsländern.

Das Integrationszentrum versteht sich mit seinen  niederschwelligen, kostenlosen Bildungs-, Begegnungs-  und Freizeitangeboten als Anlaufstelle für geflüchtete  und neuzugewanderte  Menschen, ungeachtet deren Asylstatus. Das rege Miteinander dieser Gruppen prägt  den Charakter des Zentrums.