Angebot für Erwachsene in München

Trauerbegleitung für junge Erwachsene

Bei uns im Trauerzentrum treffen sich junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren im 14-tägigen Rhythmus.

Sie alle haben dieselbe Erfahrung gemacht, wie die Welt durch den Verlust eines nahestehenden Menschen aus den Angeln gerissen wird, wie Freundschaften dadurch überfordert werden oder Kollegen sich zurück ziehen.

Hier geht es zur Trauerbegleitung für Junge Erwachsene

Regelmäßige Treffen

In der Regel findet parallel zu den Gruppenstunden ein Angebot für die Begleitperson(en) des Kindes statt. Die aktuellen Gruppentermine finden Sie in unseren Kinder- und Jugendgruppen.

Trauerpilgern für Angehörige - "gehen - trauern - wandeln"

Alljährliches Pilgern zur Osterzeit auf dem Münchner Jakobsweg von München bis zum Hohen Peißenberg. Wir werden die Tour nach den geltenden Bestimmungen durchführen. Da man jedoch die Pandemielage nur kurzfristig einschätzen kann, können sich auch Änderungen ergeben.

Loslassen, etwas hinterlassen, hinter sich lassen, wahrnehmen und neu aufnehmen (9.-13. April 2022)


Wenn Sie jemanden durch den Tod verloren haben, erscheint das Leben oft sinnlos. Man wird vom Alltag mitgezogen. Erstarrung macht sich breit und greift auf Körper und Geist. Oft fehlt einem der Auftrieb. Wenn Trauer nicht den Raum bekommt, den sie beansprucht, kann es zu Problemen führen.
Wir laden Sie ein, sich aufzumachen, denn im Gehen kommt vieles ins Fließen. Wir unterstützen Sie, Ihren Lebensfluss wieder in Gang zu bringen.
Was Sie brauchen ist neben guten Schuhen ein wenig Mut, sich neu in einer Gruppe entdecken zu wollen. Wir werden auf dem „Münchner Jakobsweg“ fünf Tage lang von München nach Wessobrunn gehen. Dabei tragen wir unser Gepäck selbst und schlafen pilgergerecht in Doppel- und Einzelzimmern (begrenztes Kontingent). Spirituelle Erfahrungen und heilsame Auseinandersetzung mit der Trauer gehören ebenso zum Weg wie Zeiten des Schweigens und des Austausches.

Hier geht es zum Download des Anmelde-Flyers

Freitag, 08.04.2022: Kennenlernabend um 18 Uhr

Unser Pilgerweg

Samstag, 09.04.2022: Vom Münchner Jakobsplatz nach Schäftlarn (ca. 23 km);
Sonntag, 10.04.2022: Von Schäftlarn nach Andechs (ca. 28 km);
Montag, 11.04.2022: Von Andechs nach Schondorf (ca. 21 km);
Dienstag, 12.04.2022: Von Schondorf nach Wessobrunn (ca. 24 km);
Mittwoch, 13.04.2022: Von Wessobrunn zum Hohen Peißenberg (ca. 11 km);

Ankunft ca. 18:30 Uhr
Hauptbahnhof München

Anfragen und Vorreservierungen bitte direkt bei .