Ehrenamtliche Trauerbegleitung

Ihr Weg zu uns:

  • 1. Schritt: Infoabend

    Lernen Sie uns und unsere Arbeit unverbindlich kennen

    • Gegenseitiges Kennnenlernen in persönlichen Gesprächen
    • Vorstellung Konzept von Lacrima
    • Was erwartet Sie im Ehrenamt
    • Informationen zur Schulung "Trauerbegleitung bei Kindern und Jugendlichen"
  • 2. Schritt: Schulung

    verpflichtende Schulung "Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche"

    • drei Wochenenden
    • Selbsterfahrung Trauer
    • Konzept Lacrima
    • Todeskonzepte - und vorstellungen
    • Gruppenpädagogische Methoden

Infoabend für die ehrenamtliche Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

Lernen Sie uns und die Tätigkeit bei Lacrima unverbindlich kennen!

Termine Infoabende München: ​​​​

  • 12.07.2024 (19 -22 Uhr)
  • 06.09.2024 (19 - 22 Uhr)

Mit oder ohne fachliche Vorkenntnnisse – jeder kann sich einbringen. Wir freuen uns über ein kontinuierliches und längerfristiges Engagement, da dies für die Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen von großer Bedeutung ist. Bevor die Schulung beginnt, möchten wir Ihnen gerne unsere Arbeit vorstellen und erläutern, was und wie viel Stunden ein ehrenamtliches Engagement bei Lacrima umfasst. Dieses Gespräch soll auch dazu dienen, dass Sie uns und wir Sie besser kennen lernen können. Wir freuen uns Sie

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.   089 1247344-11 

Anmeldung Infoabend

Jetzt für den Lacrima-Infoabend anmelden und sich unverbindlich über das ehrenamtliche Engagement informieren. WIr freuen uns auf Sie!

Was erwartet mich?