Hand in Hand seit 2004

Der Regionalverband Harz-Heide ist noch keine 20 Jahre alt - ihre Geschichte gestalten die Johanniter aber schon viel länger.

Unser Regionalverband Harz-Heide

Ein junger Verband

Der Regionalverband Harz-Heide wurde erst im Jahr 2004 gegründet und geht aus den Regionalverbänden Heide-Wendland und Niedersachsen Ost hervor. Ein junger Verband also, dessen Mitglieder aber eines verbindet: eine beeindruckende und vielfältige Geschichte.

Vielfach geht das Engagement der Menschen bis in die frühen 50er-Jahre zurück. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wurde selbst im Jahr 1952 offiziell gegründet, genau wie der Landesverband Niedersachsen/Bremen - und der Ortsverband Celle. Zwei Jahre später kümmerten sich die ersten Braunschweiger Johanniter in einem Ortsverband um ihre Mitmenschen, die Salzgitteraner waren immerhin ab 1978 mit dabei. In den frühen 1990er Jahren war klar: Die JUH braucht eine bessere Struktur, und so wurden ab 1994 die Landes-, Regional- bzw. Kreis- und Ortsverbände neu gegliedert.

Im Jahr 1995 gründete sich der RV Niedersachsen Ost mit Sitz in Braunschweig. Er umfasste die fünf Ortsverbände Celle, Braunschweig, Peine, Helmstedt und Salzgitter. Zwei Jahre später wurde ein nördlicher Teil vom Regionalverband Niedersachsen Ost abgetrennt und so der Regionalverband Heide-Wendland mit Sitz in Celle gegründet. Er bestand aus dem Ortsverband Celle.
Knapp zehn Jahre später war es dann so weit: 2004 werden die Regionalverbände Niedersachsen Ost und  Heide-Wendland zusammengelegt und so der Regionalverband Harz-Heide mit Sitz in Braunschweig gegründet. Er umfasst inzwischen die fünf Ortsverbände Celle, Braunschweig, Peine, Salzgitter und Lüneburg sowie die drei Stützpunkte Uelzen, Wolfsburg und Goslar.

Sie möchten wissen, was die Ortsverbände heutzutage für die Menschen tun? Dann finden Sie auf der Seite Standorte & Einrichtungen weitere Informationen.   

1
2004
Der Regionalverband Harz-Heide wird gegründet.
2
2020
Heute besteht der Regionalverband aus fünf Ortsverbänden, die drei größten sind Braunschweig, Celle und Salzgitter. Dazu kommen drei Stützpunkte Wolfsburg, Goslar und Uelzen.
3
1952
Der älteste Ortsverband ist der OV Celle. Er wurde - genau wie die JUH selbst - im Jahr 1952 gegründet.