Ortsverband Braunschweig

Die Menschen im Ortsverband Braunschweig leisten Erste Hilfe und stellen Sanitätsdienste, engagieren sich für sozial Schwache, betreuen ältere Menschen, Kranke und Behinderte, leisten Jugendarbeit und sind aktiv im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz.

Sie sind eine feste Größe im Stadtbild der Löwenstadt: die Johanniter. Die Zentrale des Ortsverbands befindet sich in der Ludwig-Winter-Straße in der Weststadt. Von dort aus agieren die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter weit über die Stadtgrenzen hinaus. Der Ortsverband bietet den Johanniter-Hausnotruf und die dazugehörige Technik, betreibt eine Rettungswache, die technisch auf dem neuesten Stand ist und hat bestens ausgebildetes Personal. Für größere Veranstaltungen steht ein Sanitätsdienst zu Verfügung, und Katastrophenschutz steht schon seit Jahrzehnten auf dem Programm.

Auch an die Jüngsten wird im Ortsverband Braunschweig gedacht: Kinder werden in zwei modernen Kitas und in der Ganztagsschulbetreuung liebevoll betreut.

Dienstleistungen im Ortsverband

Die Ortsbeauftragte im Ortsverband Braunschweig

Corona-Schnelltests in Braunschweig

Montag bis Samstag zwischen 8 und 16 Uhr haben Braunschweiger die Möglichkeit, auf dem St.-Nikolai-Platz einen kostenlosen Corona-Schnelltest zu machen. Die Johanniter bieten diesen Service im Verbund mit dem ASB, DRK und den Maltesern an. Termine müssen unter www.braunschweig.de/corona-schnelltests gebucht werden. Alternativ steht für eine telefonische Terminvereinbarung montags bis freitags zwischen 10 und 13 Uhr die 0531 4811020 zur Verfügung.