johanniter.de
Ein Freiwilligendienstleistender der Johanniter im Bereich Hausnotruf.

Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in Northeim - Bereich: Menüservice

  • Northeim
  • Vollzeit, 40 Wochenstunden
  • Stellen-ID: J000020354

Na klar, freiwilliges Engagement lohnt sich. Ganz gleich, ob Sie Lebenserfahrung hinzugewinnen oder an andere weitergeben möchten: Sich neuen, sinnvollen Aufgaben zu widmen, braucht immer etwas Mut und die Offenheit, sich auf Unbekanntes einzulassen. Umso wertvoller ist das, was Sie zurückbekommen. Mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern engagieren Sie sich für andere Menschen und lernen gleichzeitig sich selbst noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie eine lebenswerte Gesellschaft aktiv mit.

Das bieten wir Ihnen

  • 25 Seminartage

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm

  • Pädagogische Begleitung

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • Taschengeld

  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

Das erwartet Sie

Sie schauen den Profis im Bereich des Menüservice über die Schulter, sammeln wertvolle Erfahrungen für Ihre berufliche Laufbahn und Ihr Leben und unterstützen die Kollegen und Kolleginnen bei den folgenden Aufgaben:

  • Kontrolle der Dienstwagen
  • Beladung der Dienstwagen
  • Zuverlässige Durchführung der Menütouren gemäß Tourenplan
  • Übergabe der Menü´s an unsere Kunden
  • Verteilung von Bestellzetteln und Rechnungen an Kunden 

Das zeichnet Sie aus

  • Einen EU-Führerschein der Klasse B (sowie idealerweise ein Jahr Fahrerfahrung)
  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Eine sorgfältige Arbeitsweise


Hinweis
: Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Dienststelle Ortsverband Northeim

Der Ortsverband Northeim wurde 1962 gegründet und ist der drittgrößte im Regionalverband Südniedersachsen. Der Verband bietet neben den klassischen Aufgaben der Johanniter-Unfall-Hilfe wie Katastrophenschutz und Ausbildung auch den Hausnotruf, Mobilnotruf und Menüservice an. Außerdem befindet sich die zentrale Verwaltung des Menüservice im Regionalverband Südniedersachsen in Northeim. Der Ortsverband betreibt Kindertagesstätten, einen Hort, eine Ganztagsbetreuung in Nörten-Hardenberg und einen Quartierstreff, sowie eine Wohngemeinschaft für demenziell Erkrankte. Des Weiteren versorgen die Johanniter in Kooperation mit dem Einbecker Bürgerspital die Grundschule Bad Gandersheim mit warmen Mahlzeiten. Im ehrenamtlichen Bereich engagieren sich die Johanniter in einer Schnell-Einsatz-Gruppe, im Sanitätsdienst und in der Johanniter Jugend. In Northeim gibt es zudem eine Stauhilfemotorradstaffel und ein Team der Psychosozialen Notfallversorgung.