Die ehrenamtlichen Helfer im Sanitätsdienst der Johanniter sind bei vielen Großveranstaltungen im Einsatz.
Die Johanniter in Südniedersachsen

Ehrenamtlich engagieren? Du hast das Zeug dazu. Wir freuen uns auf einen neuen Helden in unseren Reihen.

Jetzt Johanniter werden

Regionalverband Südniedersachsen

Der Regionalverband Südniedersachsen erstreckt sich über die Landkreise Hildesheim, Hameln/Pyrmont, Holzminden, Northeim und Göttingen. Er besteht den neun Ortsverbänden Hildesheim, Holzminden, Gronau, Northeim, Einbeck, Bad Gandersheim, Bodenfelde, Göttingen und Bad Grund, in denen neben den klassischen Aufgaben wie Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Pflege und Ausbildung auch Hausnotruf und Menüservice angeboten werden. Außerdem betreiben die Johanniter in Südniedersachsen Kindertagesstätten, Horte, Quartierstreffs, eine Tagepflege, eine intensivpädagogische Jugend-Wohngruppe, eine Pflege-Wohngemeinschaft, eine Wohngemeinschaft für demenziell Erkrankte, und eine Wohngemeinschaft für junge Menschen mit Handicap und/oder Behinderungen.  Im ehrenamtlichen Bereich engagieren sich die Johanniter in Schnell-Einsatz-Gruppen, im Sanitätsdienst, in der Rettungshundestaffel, zwei Motoradstaffeln, der Psychosozialen Notfallversorgung und in der Johanniter Jugend.

Wer wir sind

Im Regionalverband Südniedersachsen engagieren sich über 400 ehrenamtliche und über 500 hauptamtliche Johanniter und Johanniterinnen, die in den Bereichen Rettungsdienst, Schnell-Einsatz-Gruppe, Stauhilfe, Erste-Hilfe-Ausbildung, Schulsanitätsausbildung und der Johanniter-Jugend tätig sind.

Was wir im Regionalverband für Sie tun

Eine Frau berät einen Mann und eine ältere Dame

Dienste und Leistungen im Überblick

Ob medizinische Leistungen oder Kurse, ob Betreuung oder Beratung. Die Johanniter helfen in vielen Lebenslagen.

Zu den Dienstleistungen
  • Stellenangebote

    Johanniter werden! Kommen Sie in unser Team!

    Mitarbeiten
  • Helden bitte melden

    Ehrenamtlich engagieren? Der Regionalverband Südniedersachsen bietet viele Möglichkeiten aktiv zu werden.

    Mitmachen!
  • Ein Mann, eine Johanniterin in Einsatzkleidung stehen vor einem Auto. Der Kofferraum ist geöffnet und im Laderaum steht ein Hund

    Unsere Spendenprojekte

    Um unsere regionalen Hilfsprojekte umzusetzen, zählen wir auf Sie. Unterstützen Sie ein Projekt in Ihrer Nähe!

    Zu den Projekten

Aktuelles aus Südniedersachsen