08.06.2022 | Regionalgeschäftsstelle Creuzburg, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Vorstellung der Regionalgeschäftsstelle in Creuzburg: Jugendarbeit

Heute geht es wieder weiter mit der Vorstellung unserer Mitarbeiter aus der Dienststelle in Creuzburg. In dieser Woche möchten wir euch unseren Mitarbeiter Jens Hartmann, Abteilungsleiter Jugend, präsentieren.

Jens Hartmann ist seit August 2013 bei den Johannitern tätig. Der 51jährige Vater von zwei Kindern kümmert sich bei uns darum, dass es für junge Menschen attraktive Freizeitangebote gibt und sie bei Problemen Unterstützung bekommen. Für sein Team sorgt er für gute Arbeitsbedingungen, entwickelt Konzepte und hält den Kontakt in die Jugendämtern.

Bei welchen Anliegen können wir Jens kontaktieren?
Wer sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren will, Abwechslungsreiche Freizeitangebote für junge Leute sucht oder passgenaue, neue Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche braucht, ist bei ihm richtig.

Wir haben Jens nach 3 Gründen gefragt, warum er gerne bei den Johannitern arbeitet?
Weil...
- er gute Unterstützung durch den Regionalvorstand und die Geschäftsstelle erhält
- flexibles Arbeiten mit vielen Freiräumen möglich ist
- er ein tolles & engagiertes Team hat

In der bisherigen Laufbahn bei der JUH, welches Ereignis ist in besonderer Erinnerung geblieben?
Die Internationale Jugendbegegnung mit Gruppen aus Luxemburg, Frankreich und Finnland.

Arbeit ist nur das halbe Leben. Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?
Abgesehen davon, dass ich viel Zeit meiner Familie widme, betreibe ich die Chinesische Kampfkunst „Wing Tsun“ und bin in einem Master-Studiengang zur Sozialraumorientierung.

Wir freuen uns, dass wir diesen tollen Mitarbeiter in unseren Reihen haben und freuen uns auf die weitere, gemeinsame Zusammenarbeit!