Gemeinsam etwas bewirken!

Unterstützen Sie Menschen in Not. Werden Sie Fördermitglied der Johanniter!

Ich bin dabei!

Teil einer starken Gemeinschaft – mit der Johanniter-Fördermitgliedschaft

Mitmachen und Johanniter-Fördermitglied werden

Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft ist nicht nur eine Frage des finanziellen Engagements. Ebenso wichtig sind gut ausgebildete Helferinnen und Helfer, gut ausgerüstete Fahrzeuge, spezielle Rettungsgeräte und modernste Technik. So können wir viele Hilfsprojekte wie Hospiz- oder Besuchsdienste, Angebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche oder Soforthilfe bei Katastrophen im Ausland nur dank unserer zahlreichen Förderinnen und Förderer finanzieren.

Mehr als 1,2 Millionen Menschen unterstützen die Johanniter regelmäßig mit einer Fördermitgliedschaft und machen somit das Engagement unserer rund 40.000 ehrenamtlich und ebenso viele hauptamtlich Mitarbeitenden in unseren Projekten erst möglich. Damit können wir unsere Hilfe noch besser planen für die, die auf uns angewiesen sind. 

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit. Werden Sie noch heute mit einer Fördermitgliedschaft Teil der Johanniter-Familie.

Helfen lohnt sich – auch für Sie!

Das Besondere einer Johanniter-Fördermitgliedschaft: der kostenlose Auslandsrückholdienst, der exklusiv unseren Fördermitgliedern und deren engen Angehörigen zur Verfügung steht. Ganz gleich, wo Sie auf der Welt einen Notfall haben, wir bringen Sie kostenlos nach Hause. Ein Anruf bei unserer Alarmzentrale in Köln genügt.

Noch ein guter Grund mehr, um Fördermitglied bei den Johannitern zu werden: Mit dem „johanniter“, unserem Magazin exklusiv für Mitglieder, erfahren Sie alles über die vielfältigen Aktivitäten und Leistungen der Johanniter. Mit spannenden Reportagen, interessanten Berichten und Porträts von Lesern und Ehrenamtlichen sowie Servicethemen rund um die Bereiche Gesundheit und Sicherheit informiert die Zeitschrift kompetent, bietet Rat und Hilfe.