Für Hilfsprojekte weltweit spenden

Wir sichern Überleben, engagieren uns für Wiederaufbau und Katastrophenvorsorge. Doch Ihre Spende macht unsere Arbeit im Ausland erst möglich.

Hilfe weltweit: Unsere Hilfsprojekte im Ausland

Unmittelbar, nachhaltig, global: Unser Engagement baut Brücken. Wir Johanniter leisten Nothilfe in Kriegs- und Krisengebieten, kümmern uns nach Katastrophen um die medizinische Grundversorgung der Menschen und stehen Flüchtenden zur Seite, die in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft ihr Leben riskieren. Zudem begleiten wir Wiederaufbau und sind in der Entwicklungsarbeit aktiv, wenn die internationalen Soforthilfen abebben.

Mit unserem wirksamen und langfristig angelegten Engagement im Ausland zeigen wir Menschen in Not, dass sie nicht allein sind. Werden Sie Teil unseres Unterstützungsnetzwerks! Indem Ihre Spende weltweit Gutes bewirkt.

Jetzt spenden und weltweit helfen

Mit Ihrer freien Spende an die Auslandshilfe helfen Sie uns, im Krisenfall schnell einsatzbereit zu sein. Ihr Beitrag kommt dort an, wo es am dringendsten benötigt wird.

Jetzt spenden und weltweit helfen

Mit Ihrer freien Spende an die Auslandshilfe helfen Sie uns, im Krisenfall schnell einsatzbereit zu sein. Ihr Beitrag kommt dort an, wo es am dringendsten benötigt wird.

Die Auslandshilfe der Johanniter – für ein Leben in Gesundheit und Würde

Die Gesundheit fördern, Unterernährung bekämpfen, Hygiene und Wasserversorgung verbessern. Das sind drei Hauptaufgaben, die bei der Arbeit unserer Auslandshilfe im Mittelpunkt stehen.

Gemeinsam mit starken lokalen Partnern helfen wir benachteiligten Menschen in 20 Projektländern dabei, Konflikte, Krisen und Katastrophen zu bewältigen und die Basis für eine lebenswerte Zukunft zu schaffen. Ein Ansatz, der neben der Soforthilfe vor Ort auch präventive Maßnahmen beinhaltet. Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr erreichen!

Erfahren Sie mehr über die Johanniter-Auslandshilfe!

Unsere Hilfsprojekte im Ausland

Sie möchten unsere Arbeit im Ausland unterstützen? Neben der freien Spende können Sie auch gezielt für Themen und Projekte spenden, die Ihnen besonders am Herzen liegen. In folgenden Bereichen können Sie uns helfen, für Menschen in Not da zu sein.

Zu unseren Spendenprojekten

Gesundheit für alle

Ein Baby wird auf dem Schoß seine Mutter von einem Arzt untersucht

Unterernährung, Infektionskrankheiten und ein mangelhafter Zugang zu sauberem Wasser bedrohen das Leben unzähliger Menschen. Unser Ziel ist es, Krankheiten zu vermeiden und die Belastbarkeit der Gesundheitssysteme in Krisenregionen zu erhöhen. Durch Trinkwasser und Sanitäranlagen, aber auch durch Projekte, die Mangel- und Unterernährung vorbeugen. Dank Ihrer Spenden leisten die Johanniter an Ort und Stelle Prävention und unterstützen die medizinische Grundversorgung.

Mehr erfahren

Ernährung und Einkommen sichern

Der Grad der Betroffenheit von Einzelpersonen, Familien und ganzen Gemeinden in Krisen und nach Katastrophen hängt eng mit ihrer physischen und wirtschaftlichen Integrität zusammen. Mit einem stabilen Einkommen und Zugang zu ausreichend Nahrungsmitteln lässt sich die Situation besser bewältigen. Um die Widerstandsfähigkeit gefährdeter Menschen nachhaltig zu stärken, implementieren wir deshalb weltweit zusammen mit unseren Partnern umfassende Programme zur Einkommens- und Ernährungssicherung.

Mehr erfahren

Nothilfe und Katastrophenvorsorge

Ob Konflikte und Kriege, Pandemien oder die Folgen des Klimawandels: Der weltweite Bedarf an humanitärer Hilfe und Katastrophenvorsorge ist in den letzten Jahren angestiegen. Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern setzen wir uns für vorausschauende Präventionsarbeit ein, um die Menschen gegen zukünftige Katastrophen besser zu schützen. Wenn ein Notfall eintritt, verteilen wir schnell und gezielt Hilfsgüter und sichern die Grundversorgung betroffener Menschen.

Mehr erfahren

Unser Transparenzversprechen

Bei allem, was wir tun, stehen wir Johanniter für eine hohe Qualität. Unsere Stärke liegt im Engagement unserer Mitarbeitenden und im gegenseitigen Respekt füreinander. Transparenz ist ein weiterer wichtiger Wert, der unsere Arbeit bestimmt. Sie können sicher sein, dass Ihre Spende die Menschen erreicht, die unsere Hilfe brauchen. Einmal im Jahr informieren wir Sie in unserem Jahresbericht und unserem Auslandsbericht und unserem Stifterbrief nachvollziehbar über unsere Aktivitäten und Finanzen.

Mehr erfahren

Aktuelle Projekte und Themen weltweit

Vergessene Krisen

Wir machen Notlagen sichtbar, die nur noch wenig Beachtung finden: Im Libanon, im Südsudan und in Bangladesch brauchen Menschen weiter unsere Hilfe.

Mehr erfahren
Eine ukrainische Familie auf der Flucht.

Nothilfe für die Ukraine

Das Leid in der Ukraine geht uns nah. Wir sind seit Kriegsbeginn vor Ort, leisten praktische Hilfe, bieten medizinische und soziale Begleitung.

Mehr erfahren

Erdbeben in der Türkei und Syrien

Die Heimat unzähliger Menschen liegt in Trümmern, wir unterstützen beim Wiederaufbau. Eine Arbeit, die Zeit und langfristige Ressourcen braucht.

Mehr erfahren

Für Hilfsprojekte im Ausland spenden

  • Gesundheitsmitarbeiterinnen in Afghanistan

    Afghanistan

    Der Schwerpunkt der Projektarbeit in Afghanistan liegt vor allem in der Verbesserung der medizinischen Versorgung und der Katastrophenvorsorge. Mehr erfahren

    Jetzt spenden
  • Auslandshilfe

    Mit Ihrer freien Spende an die Auslandshilfe unterstützen Sie unsere Arbeit nachhaltig. Ihr Beitrag kann schnell und effektiv dort eingesetzt werden, wo er gerade am dringendsten benötigt wird. Vielen Dank!

    Jetzt spenden
  • Corona-Hilfe weltweit

    Das Ziel der weltweiten Hilfe gegen Corona ist die Aufrechterhaltung der regulären Hilfsmaßnahmen, soweit es nationale Beschränkungen und die Sicherheitsbedingungen erlauben. Mehr erfahren

    Jetzt spenden
  • Krankenschwester in Gesundheitsstation in Nord-Kivu

    DR Kongo

    Die Johanniter-Auslandshilfe ist seit 1995 in der Demokratischen Republik Kongo aktiv. Unser Fokus liegt vor allem auf der Basisgesundheitsversorgung in der Provinz Nord-Kivu. Dort unterstützen wir ländliche Gesundheitszentren.

    Jetzt spenden
  • Jamie Lukoo schult und weist Gesundheitshelfer ein.

    Ebola im Kongo

    Seit dem Ebola-Ausbruch im Osten der Demokratischen Republik Kongo setzen sich die Johanniter gegen die Ausbreitung des tödlichen Virus ein. Mehr erfahren

    Jetzt spenden
  • Örtliche indigene Gemeinschaften werden seit mehreren Jahren von den Johannitern beim Bau von Bewässerungssystemen, dem Schutz der Wassereinzugsgebiete sowie bei der Regeneration der natürlichen Schutzvegetation unterstützt.

    Ecuador

    Die Arbeit der Johanniter konzentriert sich vor allem auf das andine Hochland Ecuadors. Mehr erfahren

    Jetzt spenden
  • Erdbeben Afghanistan

    Jetzt spenden
  • Für viele Flüchtlinge bedeutet das Leben in Uganda die Chance auf einen Neuanfang.

    Flucht vor sexueller Gewalt

    Sexuelle Gewalt hinterlässt bei Betroffenen schwere psychische und körperliche Verletzungen. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation ACORD unterstützen wir Betroffene in Uganda. Mehr erfahren

    Jetzt spenden
  • Hilfe für den Südsudan

    Die Krise im Südsudan ist eine der verheerendsten humanitären Katastrophen in der Region. Ihre wichtige Spende hilft, Leben zu retten! Mehr erfahren

    Jetzt spenden
  • Hilfe für den Südsudan

    Jetzt spenden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da!