Deine Zukunft verdient die beste Pflege.

Mach' die generalistische Pflegeausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau (m/w/d) bei den Johannitern.

Jetzt bewerben!

Generalistische Pflegeausbildung Pflegefachmann/Pflegefachfrau (m/w/d)

Bei uns arbeitest du in einem starken Team, auf das du dich immer verlassen kannst. Denn als Pflegefachkraft übernimmst du große Verantwortung. Dein Job hat eine wichtige Bedeutung für unsere Gesellschaft – heute und ganz sicher auch in Zukunft.

Mit der neuen, generalistischen Pflegeausbildung  erwirbst du umfassende Kompetenzen rund um die Pflege. Du lernst alles, was du brauchst, um Menschen egal welchen Alters optimal zu unterstützen. Besonders geschult wird dabei deine Fähigkeit, dich schnell in ein Spezialgebiet einzufühlen und eigenverantwortlich zu arbeiten. Damit hast du alle Möglichkeiten in der Pflegebranche und bist bestens vorbereitet für deinen
Einsatz in der Praxis.

Dein Weg zur Pflegefachkraft

Wenn du bei uns eine Ausbildung zur Pflegefachkraft machst, erwartet dich beim Praxiseinsatz ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in der ambulanten Pflege. Das heißt, du besuchst unsere Patienten mit deinem/deiner Praxisanleiter/in immer zuhause. Der Vorteil: Du kannst dich ganz auf den einzelnen Menschen konzentrieren und lernst im engen 1:1-Austausch die pflegerischen Abläufe intensiv und schnell.

Am Ende erwartet dich ein zukunftssicherer Arbeitsplatz mit besten Übernahmechancen.

Hier lernst du mit persönlicher Begleitung

In deiner Ausbildung bei uns bist du niemals allein. Dein/e Praxisanleiter/in steht dir bei Praxiseinsätzen zur Seite und fördert dich entsprechend deinem Ausbildungsstand. Außerdem wirst du bei der Dokumentation und beim Lernen der Theorie sowie mit praktischen Übungseinheiten, zum Beispiel zur Wundversorgung, unterstützt. Das Beste daran: Dein/e Praxisanleiter/in ist auch Mitglied der Prüfungskommission und kann dich optimal für den Abschluss vorbereitenl.
 

Deine Vorteile

  • starke Gemeinschaft & sinnvolle Arbeit
  • sehr gute tarifliche Bezahlung
  • 29 Urlaubstage
  • Fort- und Weiterbildungen mit vielfältigen Perspektiven
  • krisensichere Jobperspektive in einer Branche, die immer wichtiger wird
  • zuverlässige Dienstplanung & individuelle Arbeitszeitmodelle
  • intensive persönliche Begleitung durch den/die Praxisanleiter/in