Bildungsgutschein

Unsere Ausbildungen sind in der Vollzeitform AZAV-Zertifiziert. Im System der Arbeitsagenturen und Jobcenter sind die Zertifizierungen für die Ausbildung und Pflegehilfskraft hinterlegt.

Wenn Sie eine Förderung über die ARGE oder das Jobcenter wünschen, beantragen Sie bitte bei Ihrer ARGE oder Ihrem Jobcenter einen Bildungsgutschein. Diesen füllen wir mit den benötigen Angaben aus und senden diesen an Sie zurück. Sie müssen den vollständigen Bildungsgutschein vor Kursbeginn bei Ihrer ARGE oder Jobcenter wieder abgeben. Diese überweisen dann die Seminargebühr direkt an uns.

Die Vermittlungsquote der Teilnehmenden in den ersten Arbeitsmarkt für die Maßnahme Sanitätshelfer  liegt bei uns in der Regel bei über 30%.

Folgende Kurse können über Bildungsgutschien bei uns absolviert werden:

Informationen Erste Hilfe 2020

Informationen Ausbildung zum Sanitätshelfer / Sanitäter

Informationen Alltagsbegleiter nach §45a SGB XI

Informationen Ausbildung zur Betreuungskraft nach §43b und §53c und Alltagsbegleiter nach §45a SGB XI

Weitere Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie mehr über Fördermöglichkeiten für Arbeitnehmer mit geringem Einkommen.