"Leitstelle Main-Kinzig für den Johanniter Regionalverband Hanau & Main-Kinzig, kommen!"

Hanau, 24. Mai 2019

Das Katastrophenschutzkonzept des Bundeslandes Hessen verpflichtet alle Teilnehmer am BOS-Sprechfunkverkehr zu einer 20-stündigen theoretischen und praktischen Ausbildung. Unter der Leitung von Uwe Engelter und Steffen Schröder konnten jetzt 12 ehrenamtlich ehrenamtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunde zur Sprechfunkberechtigung entgegennehmen und dürfen damit ganz offiziell am Sprechfunkverkehr für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) teilnehmen. Die gute und schnelle Kommunikation stellt im Katastrophenfall eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar, sodass wir uns freuen, mit unseren neuen Funkexperten einen weiteren Beitrag zur Sicherheit im Main-Kinzig-Kreis beitragen zu können.