Freiwilligentag in Stendal

Simone, Frank - Hansestadt Stendal, 11. September 2017

Stadtrundgang für die Senioren des Johanniterheimes

im Rahmen des Freiwilligentages waren heute Johannes Osterburg und ich als Vertreter der JJ mit der Stadtführerin Frau Hübner, zehn Bewohnern des Lutherstiftes und Mitarbeitern des Betreuungsdienstes zu einem Stadtrundgang in Stendal unterwegs.

Mit Rollstühlen und warmen Decken ausgestattet ging es für die Senioren los Richtung Uppstall. Die Geschichte der ehemaligen Brachfläche wurde von Frau Hübner ebenso erläutert wie die der Stendaler Pferdebahn. Wir konnten uns einen alten Schienenstrang und eine Gedenktafel im Boden ansehen. Weiter ging es zum Winckelmannplatz, wo auch ein bronzenes Tastmodell der Stadt zu finden ist.

Die Kirchen der Stadt waren gut sichtbar, wir haben auch den Lutherstift gefunden. Die Straßennamen sind sowohl in normaler als auch in Braille- Schrift zu fühlen. Auf dem Marktplatz erfuhren wir von Frau Hübner Interessantes zum Rathaus und der Marienkirche.

 Ein Regenschauer konnte unsere Stimmung nicht trüben.

Dann ging es wieder heim.

Simone Frank

Dein persönlicher Ansprechpartner Holger Frank (Johanniter-Jugend und Schulsanitätsdienst)

Regionaljugendleiter

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalgeschäftsstelle Altmark
Arneburger Str. 24
39576 Hansestadt Stendal

Kartenansicht & Route berechnen