Kommunalwahlen

Zeitgleich mit der Europawahl finden in Sachsen-Anhalt und auch in Thüringen die Kommunalwahlen statt. In beiden Bundesländern dürfen bereits Jugendliche ab Vollendung des 16. Lebensjahres ihre Stimme abgeben, weswegen es für uns als Jugendverband umso wichtiger ist, unsere Jugendlichen über Wahlen aufzuklären und sie zu motivieren.

In Sachsen-Anhalt stimmen die Bürger*innen über die Kreistage in den elf Landkreisen und den drei kreisfreien Städten, die Gemeinde-, Ortschafts- und Stadträte in den 101 Gemeinden beziehungsweise in circa 990 Ortschaften. Außerdem werden in neun Ortschaften die Ortsvorsteher*innen gewählt. In 18 Verbandsgemeinden wird über die Verbandsgemeinderäte und in 114 Mitgliedsgemeinden der Verbandsgemeinden die Gemeinderäte.

Darüber hinaus werden drei hauptamtliche und vier ehrenamtliche Bürgermeister*innen gewählt.

In Thüringen werden die Kreistage der Landkreise neu gewählt, sowie die Stadt- und Gemeinderäte von 661 kreisangehörigen Kommunen und in 15 Kommunen auch die hauptamtlichen Bürgermeister*innen.

Ihr Ansprechpartner Landesjugendleitung Sachsen-Anhalt - Thüringen

Johanniter-Jugend
Landesgeschäftsstelle
Schillerstraße 27
99096 Erfurt