johanniter.de

Wir geben Ihrer Lebensqualität Raum

Viel Platz für Ihre Entfaltung

Unser Johanniter-Pflegezentrum geht auf die im Jahr 1990 erfolgte Grundstücksschenkung des Ilvesheimer Ehrenbürgers Heinrich Vetter zurück. Seit dem Jahr 2000 ist unser helles und freundlich gestaltetes Haus geöffnet: Es verfügt über insgesamt 28 Pflegeplätze, die sich auf 24 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer verteilen. Überall in unserem Haus finden sich gemütliche Aufenthaltsbereiche. Mittelpunkt unseres Gebäudes ist der gemeinsame Speise- und Veranstaltungssaal, in dem auch Gäste zum offenen Mittagstisch jederzeit herzlich willkommen sind. Zur Einrichtung in unserem Haus gehören außerdem unsere hauseigene Bibliothek und ein Andachtsraum, der zum stillen Verweilen einlädt.

Unsere hellen & geräumigen Zimmer

Zu unseren Zimmern gehören ein Bad mit WC und Dusche sowie ein Telefon- und TV-Anschluss. Dank Notrufanlage sind die Mitarbeitenden Tag und Nacht für Sie erreichbar, alle Zimmer sind mit einer hochwertigen Grundausstattung versehen. Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen – gestalten Sie Ihr Zimmer gerne nach Ihren Wünschen mit liebgewordenen Dingen, die Ihnen wichtig und vertraut sind. Gemeinsam besprechen wir, in welchen Alltagsdingen wir Ihnen zur Hand gehen und welche pflegerischen oder hauswirtschaftlichen Angebote Sie bei uns jederzeit nutzen können. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne externe Dienstleistungen vom Friseur über die Fußpflege bis hin zur Physiotherapie.

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck

In unserem Haus kümmern wir uns mit Engagement und Zuwendung darum, dass Sie sich bei uns jederzeit wohlfühlen. Wie wär’s? Schauen Sie doch mal vorbei und reden Sie mit den Mitarbeitenden und der Bewohnerschaft. Sehen Sie sich die Zimmer, Gemeinschaftsräume und unseren Garten an, genießen Sie bei uns einen Kaffee oder Tee und lassen Sie einfach die Atmosphäre unseres Hauses auf sich wirken.