Christoph Life

Ausbildung im Luftrettungssimulator Christoph Life
Ausbildung im Luftrettungssimulator Christoph Life

Die Crew eines „Christoph"-Rettungshubschraubers ist extremen Bedingungen ausgesetzt. Starker Lärm durch Turbinen- und Rotorengeräusche sowie mehrere parallel laufende Funkkanäle erschwert die ohnehin schwierige Kommunikation der Besatzung auf dem Flug. Hinzu kommen Vibrationen, ein enormer Zeitdruck sowie der Flugbetrieb mit großen Beschleunigungen und erheblichen Geschwindigkeiten.

Ausbildung für Rettungshubschrauber-Besatzungen

Um auf den Ernstfall optimal vorbereitet zu sein, trainieren Deutschlands Luftretter regelmäßig am Luftrettungssimulator Christoph Life in der SAN-Arenader Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen am Campus Hannover. In der umfassenden Aus- und Weiterbildung wird das Zusammenspiel der unterschiedlichen Einsatzkräfte unter realen Bedingungen geprobt.

Ausbildung Christoph Life