Johanniter-Kinderkrippe "Schatzkiste"

Herzlich willkommen in der Kinderkrippe Schatzkiste!

In Fürth in der Karolinenstraße 114 liegt unsere kleine Kinderkrippe Schatzkiste. Hier finden 36 Kinder in drei Gruppen Platz zum Spielen, Toben und Entdecken. In unserer Kinderkrippe werden die Kinder ab zehn Monaten bis zum Kindergarten betreut.

Unser Profil

Unser selbstgewählter pädagogischer Schwerpunkt lautet:

„Hüpfen, planschen, Kräuter pflanzen. Wir bleiben fit mit Kneipp!“

Im Rahmen von pädagogischen Angeboten und unserer täglichen Arbeit bringen wir Elemente der Kneippschen Lehre mit ein. Diese umfassen die 5 Säulen: Wasser, Bewegung, gesunde Ernährung, Heilpflanzen und die Lebensordnung. Die Anwendungen und Angebote dienen der Gesundheit der Kinder und deren Wohlbefinden. Das pädagogische Team ist mit der Kneippschen Lehre durch Fortbildungen vertraut und bildet sich fortlaufend weiter. 
Die Kinder erleben die Gemeinschaft und fühlen sich in der Gemeinschaft stark. Sie spüren die Veränderung vom Behütetwerden zum Behüten. Große Kinder können bereits Patenschaften übernehmen und kleine bei der Eingewöhnung begleiten. Kleine Kinder werden an der Hand genommen, um die Einrichtung und alles was dazugehört, zu entdecken und zu begreifen.

Tagesablauf

07:00 bis 08:30 Uhr Ankommen der Kinder
08:30 bis 09:00 Uhr Sing- und Bewegungskreis
09:00 bis 09:30 Uhr Gemeinsames Frühstück
09:30 bis 11:30 Uhr Freispiel und pädagogische Angebote
11:30 bis 12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
12:00 bis 12:30 Uhr Erste Abholzeit
12:00 bis 14:00 Uhr Mittagsruhe
14:00 bis 17:00 Uhr Zweite Abholzeit, Freispiel
15:00 Uhr Gemeinsames Vesper

Kosten

Aktuelle Preisübersicht (Stand 09/2020)

Alle Beiträge beinhalten Spiel-, Material- und Portfoliogeld.

Stunden 3 bis 4 Std./Tag 4 bis 5 Std./Tag 5 bis 6 Std./Tag 6 bis 7 Std./Tag 7 bis 8 Std./Tag 8 bis 9 Std./Tag 9 bis 10 Std./Tag
Beitrag 290 € 319 € 348 € 377 € 406 € 435 € 464 €

Informationen sowie den Antrag zum Bayerischen Krippengeld finden Sie hier.

Ermäßigung für Geschwister

Das ältere Geschwisterkind erhält eine Ermäßigung von 10 % monatlich.