Das Johanniter-Ehrenamt in Oberbayern

Motorradstaffel

Die Motorradstaffel der Johanniter ist immer da, wenn es zur Hauptreisezeit auf den Autobahnen eng wird. Die Fahrer helfen in Kooperation mit der Autobahnpolizei bei der Beseitigung von Stauursachen, dem Heranführen von Pannenhelfern oder der Versorgung erschöpfter Autofahrer. Auch bei Großveranstaltungen wie Sportereignissen, Kirchentagen, Motorradgottesdiensten und Sternfahrten unterstützen die Biker den reibungslosen Ablauf bei erhöhtem Verkehraufkommen. Alle Johanniter-Biker sind ausgebildete Rettungshelfer, -sanitäter oder -assistenten

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Aufgaben, durch die Sie Leben retten und bedürftigen Meschen helfen.
  • Schulungen, Aus- und Weiterbildungen, die Sie auch persönlich weiterbringen.
  • Begleitung und Unterstützung Ihrer Tätigkeit durch ein engagiertes Team.
  • Bei Ihrer ehrenamtlichen Arbeit sind Sie selbstverständlich umfassend versichert.