FSJ oder BFD bei den Johannitern in Oberbayern

Das Freiwillig Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst bei den Johannitern in Oberbayern bieten Dir die Möglichkeit, Einblick in viele interessante Berufsfelder zu bekommen und Dich in ihnen auszuprobieren. Außerdem kannst Du die bildungs- und erfahrungsreiche Zeit zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Berufsorientierung nutzen. Du engagierst Dich für andere und leistest damit freiwillig einen wertvollen Beitrag zum Zusammenleben, ohne den unsere Gesellschaft so nicht möglich wäre.

Das FSJ

Voraussetzungen für ein FSJ bei den Johannitern in Oberbayern sind:

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Alter zwischen 18 und 26 Jahre
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft für ein 12-monatiges FSJ (Verlängerung auf bis zu 18 Monate möglich)

Du bekommst im FSJ bei den Johannitern:

  • Taschengeld und Verpflegungsgeld (insg. 508€/Monat)
  • Beiträge zur Sozialversicherung
  • 29 Tage Urlaub/Jahr
  • mind. 25 Bildungstage und eine pädagogische Begleitung

Das BFD

Deine nächsten Schritte:

  • Als zentrale Voraussetzung reicht der Nachweis, die Schulpflicht vollendet zu haben
  • Bewirb Dich mit deinem Lebenslauf und Anschreiben
  • Deine Bewerbung wird geprüft – wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück
  • Laden wir Dich zu einem Bewerbungsgespräch ein, möchten wir mehr über Dich und deine Motivation erfahren
  • Wenn wir uns für dich entscheiden, dauert es etwa neun Wochen, bis Du bei uns anfängst
  • Du erhältst eine Einführung in die jeweiligen Themenbereiche und eine Betreuung durch den/die Praxisanleiter/in der Rettungswache

Das erwartet dich bei uns:

  • Spannende Einblicke in die praktische Arbeit
  • Fundierte Qualifikationen erwerben, durch interessante Seminare & Weiterbildungsangebote
  • Erlebe Teamwork und kollegiales Miteinander
  • Du hast bei uns innerhalb eines Jahres 29 Tage Urlaub
  • Pädagogische Begleitung des BFD durch eine/n Tutor/in und Praxisanleiter/in
  • Bundesfreiwillige sind sozial-/unfallversichert und erhalten ein Taschengeld
  • Beginn und Dauer (6-18 Monate) des BFD können individuell vereinbart werden
  • Dein Einsatz ist an einem der folgenden Standorte möglich: Allershausen, Altomünster, Gröbenzell, Langenpreising und Rohrbach