Kursangebote für Erste-Hilfe in Unterfranken

Ab 2. September gilt für die Teilnahme an den Erste-Hilfe-Kursen ab einer Inzidenz von 35 die 3G-Regel: Eine Kursteilnahme ist nur für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete möglich. 

Ein enstprechender Nachweis muss erbracht werden, also ein Impfzertifikat oder Impfpass, ein Genesenen-Zertifikat oder ein negativer Corona-Test (negativer PoC-Schnelltest (vor höchstens 24 Stunden) bzw. ein negativer PCR-Test (vor höchstens 48 Stunden) vorgelegt werden.

Ob für den Führerschein, zur Auffrischung der Erste-Hilfe Kenntnisse oder als Ausbildung zum Erst-Helfer im Betrieb: In Unterfranken bieten wir zahlreiche Erste-Hilfe-Kurse mit unterschiedlichen Schwerpunkt-Themen für die unterschiedlichsten Zielgruppen an.

Sie sind Führerscheinanwerber oder Ersthelfer im Betrieb und möchten einen Erste-Hilfe-Kurs buchen? Hier finden Sie den passenden Kurs an Ihrem Standort:

Termine & Anmeldung

Unser weiteres Kursangebot, wie Erste-Hilfe am Kind, Erste-Hilfe für Bildungseinrichtungen oder Fortbildungen entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Angebot.

23 Angebote gefunden