Service Wohnen "Casa Vita"

Das "Wohnen mit Service" der Johanniter ist ein Angebot für Senioren.  Als Mieter oder Eigentümer leben sie in ihren eigenen vier Wänden und dies mit einem hohen Maß an Unabhängigkeit und Selbstbestimmung bei gleichzeitiger Betreuung und Sicherheit.

Neben bekannten Diensten wie ambulanter Pflege, Menüservice oder Hausnotruf bieten die Johanniter zunehmend neue Serviceleistungen rund ums Wohnen an. Die Hausverwaltungen entscheiden, welche Leistungen für ihre Mieter sinnvoll sind. So können Concierge- Dienste die Sicherheit der Bewohner fördern. Ein Quartiersmanagement unterstützt die soziale Integration.

In einigen Verbänden bieten die Johanniter in Wohngebieten mit vielen Familien unter anderem eine Spielplatzaufsicht oder Babysitting an. Fragen Sie uns.

Der Hohenzollerndamm – der seinen Namen der Familie preußischer Könige und deutscher Kaiser verdankt, ist die Adresse für Berlins Lebenskultur.

Das in den 60er Jahren entstandene Wohnhaus, wurde umfangreich saniert und in ein Seniorenwohnhaus mit 30 Wohneinheiten umgebaut. Die moderne Seniorenwohnanlage nahe dem Kurfürstendamm und Fehrbelliner Platz, bietet den Senioren alles was das Herz begehrt. Die angenehme Nachbarschaft, der professionelle und umfangreiche Service für Senioren, nahegelegene Ärztezentren, sind nur ein paar wenige Gründe, weshalb viele Senioren ihren Alterssitz in der „Casa Vita“ verbringen möchten.

Die beliebte Innenstadt mit ihren zahlreichen Cafés, Restaurants, kulturellen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten lädt zum Stadtbummel und Verweilen ein. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich im bekannten Volkspark- Wilmersdorf gut erholen.

30 Senioren leben eigenständig und selbstbestimmt in dieser Wohnanlage. Neben dem umfangreichen Service der Johanniter, erhält jeder Bewohner soviel Hilfe wie nötig, wenn es um die alltäglichen Dinge des Lebens geht. Auch bei Pflegebedürftigkeit, steht der ambulante Pflegedienst der Johanniter rund um die Uhr zur Verfügung. Wir wollen, dass Sie im Alter so lang wie möglich in den eigenen vier Wänden verbringen können – dafür stehen die Johanniter mit Ihrem Service.

Serviceangebot der Johanniter im Seniorenwohnhaus:

  • direkte Ansprechpartner von Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr vor Ort
  • Einzugsservice
  • tägliche Gruppenangebote, wie z.B. Sitzgymnastik, Gedächtnistraining, Literaturkreis uvm.
  • wöchentlicher kostenloser Frühstückstreff
  • wöchentlicher kostenloser Kaffeenachmittag
  • Organisation gemeinsamer Ausflüge und Besuche kultureller Veranstaltungen
  • kostenloser Medikamentenbringdienst
  • Schreib-, Fax-, Kopier- und Telefonservice
  • täglich warmer Mittagstisch (von Montag bis Freitag), am Wochenende erfolgt die Mittagsversorgung über den Johanniter-Menüservice
  • Wäscheservice auf Anfrage
  • Organisation von wöchentlichem kleinen Einkaufsservice nach Absprache
  • Abwesenheitsservice (bei Verhinderung durch Urlaub oder Krankenhausaufenthalt)
  • Hilfestellung bei der Beantragung von Pflegestufen und Schwerbehinderung
  • Beratung zu Fragen des alltäglichen Lebens
  • Angehörigenberatung
  • Festveranstaltungen im Haus

Besonderheiten:

  • Anschluss an den Hausnotrufdienst der Johanniter als Wahlleistung
  • individuelle Betreuung für Demenzkranke möglich
  • Nutzung der Gemeinschaftsräume auch für private Zwecke
  • Conciergeleistungen am Wochenende

Die Wohnanlage:

  • Wohnungsgrößen zwischen ca. 39 m² und ca. 57,5 m² Wohnfläche
  • Ein-, Eineinhalb- und Zweizimmerapartments
  • Küche mit moderner Küchenzeile
  • Bad mit großer Dusche
  • gesamte Wohnanlage ist barrierefrei
  • Aufzug
  • Waschkeller

Konditionen:

Gern informieren wir Sie über die Mietpreise, verbunden mit der Servicepauschale, zu jeder freien Wohnung.