Voll mein Ding: Folge 5: Moritz und Stefan

Wir geben alles, damit andere nicht alles verlieren!

Moritz und Stefan machen das, wovon viele Kinder träumen: sie sind Feuerwehrmänner bei der Freiwilligen Feuerwehr im Templiner Ortsteil Klosterwalde. 

Bei jedem Einsatz oder Training leisten sie einen wichtigen Dienst für die Gesellschaft. Das stiftet Sinn und bringt ein gutes Miteinander nicht nur in der Truppe, sondern auch im Dorf.

In der fünften Folge trifft Yeri Anarika zwei Feuerwehrmänner aus unterschiedlichen Generationen: Wie sehen der junge Familienvater und der jugendliche Nachwuchs ihr Engagement und wie sind sie überhaupt dazu gekommen?

Moritz und Stefan gehen für uns durchs Feuer

Hier gelangst du zur Podcast-Folge (Weiterleitung zu podcast.de)

Inhalt:
00:13 Hallo! 
00:48 Wer ist Moriz und wer ist Stefan?
01:34 Warum gibt es Freiwillige Feuer?
02:23 Wie fängt man als Kind bei der Feuerwehr an?
02:50 Ein Kindheitstraum ist es, Feuerwehrmann zu werden
05:10 Wie kann man bei der Freiwilligen Feuerwehr mitmachen?  
06:34 Zeitlicher Aufwand 
07:31 Wie arbeitet die Feuerwehr?
10:28 Spannung, Hilfe, Aufregung, Zusammenhalt
12:49 Momente im Einsatz die bleiben 
15:35 Risiko 
17:48 Team
19:32 Adrenalin
20:20 Freiwillige Arbeit in unserem Leben
24:00 Komm mit zur Feuerwehr!

Ihr wollt mitmachen? Meldet euch bei eurer Freiwilligen Feuerwehr!
Aufnahmeantrag in die Freiwillige Feuerwehr:

https://www.wir-sind-dabei-112.de/sites/default/files/downloads/aufnahmeantrag-ff.pdf