johanniter.de

Johanniter-Wohngemeinschaft "Sturmbaum" für demenziell Erkrankte im Q4

Die Wohngemeinschaft „Sturmbaum“ für demenziell Erkrankte im Q4, Wohnen am Wieter in Northeim, bietet individuell und selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft ohne Verzicht auf professionelle Betreuung und Pflege.

Johanniter-Pflegerin im Austausch mit Pflegenden.

Die Wohngemeinschaft „Sturmbaum“ im Q4 − Wohnen am Wieter in Northeim ist ausgelegt für demenziell Erkrankte. Elf Zimmer, barrierefreie Bäder, ein Gemeinschaftsraum mit Gemeinschaftsküche und ein Wohnzimmer stehen zur Verfügung. Die Johanniter sind täglich rund um die Uhr vor Ort und sorgen für eine professionelle Betreuung und individuelle Pflege.

Freie Plätze

Wir haben freie Plätze in der Wohngemeinschaft zu vergeben. Bei Rückfragen oder Interesse an einem Besichtigungstermin steht Ihnen Bernward Keller gerne zur Verfügung.

Jetzt kontaktieren

Leben in Geborgenheit

Blick auf schön angerichteten Tisch im Hintergrund eine Küche

Eine ambulant betreute Wohngemeinschaft ist eine überlegenswerte Alternative, wenn die Betreuungsgrenzen zu Hause erreicht sind und eine stationäre Versorgung im Pflegeheim weder erwünscht noch wirklich erforderlich ist.

Um auf die besonderen Bedürfnisse der demenziell Erkrankten eingehen zu können, bieten die Johanniter eine spezielle Wohngemeinschaft im Q4 – Wohnen am Wieter an.

Individuell und selbstbestimmt in der Gemeinschaft zu leben und nicht auf professionelle Betreuung und Pflege verzichten zu müssen, das ist die Grundidee der Wohngemeinschaft.

Die eigenen vier Wände

In der Wohngemeinschaft stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern elf Zimmer, barrierefreie Bäder, ein Gemeinschaftsraum mit Gemeinschaftsküche und ein Wohnzimmer zur Verfügung. Bei der Gestaltung der Räume wurden die besonderen Bedürfnisse von älteren und pflegebedürftigen, insbesondere die von an Demenz erkrankten Menschen berücksichtigt:

  • Jeder/Jede hat sein/ihr eigenes Zimmer, das er/sie nach den eigenen Vorstellungen möblieren kann
  • große Terrasse und Grünfläche inklusive eines auf die Bedürfnisse von demenziell Erkrankten abgestimmtes Gartenkonzept
  • Geschäfte der Nahversorgung, Ärzte und Apotheken in der Umgebung zu Fuß erreichbar
  • anlassbezogener Austausch und ein gelebtes Miteinander mit der Kita des Q4

Professionelle Pflege und Betreuung

Die Johanniter sind täglich rund um die Uhr für die Wohngemeinschaft vor Ort und sorgen für eine professionelle Betreuung und Pflege. Hierbei gehen wir auf die individuellen Wünsche jedes Einzelnen ein. Bedürfnisse und Gefühle stehen im Mittelpunkt. Fähigkeiten werden erhalten und gefördert, wobei wir einen besonderen Wert auf eine alltagsnahe Gestaltung des täglichen Lebens legen. Der strukturiert konstante Tagesablauf vermittelt Normalität und Sicherheit. Abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote entwickeln sich aus der Interaktion und der Biografie des Einzelnen heraus.

Bei Rückfragen oder Interesse an einem Besichtigungstermin steht Ihnen Bernward Keller gerne zur Verfügung.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Suchergebnisse

1 Stelle gefunden

Ob auf eine konkrete Stelle oder initiativ: Bewerben Sie sich hier schnell und einfach.

Jetzt bewerben

Meldungen

  • Tage der offenen Tür
    Ein Willkommenschild
    03.08.2023 | Regionalgeschäftsstelle Südniedersachsen

    Tage der offenen Tür

    Johanniter stellen ihre Pflegewohngemeinschaft in Gronau und ihre Wohngemeinschaft für demenziell Erkrankte in Northeim der Öffentlichkeit vor.

    Mehr erfahren
  • Unterstützung für die WG im Q4−Wohnen am Wieter in Northeim
    Profilbild mit Maske der Johanniterin Petra Kellner
    16.04.2020 | Dienststelle Ortsverband Northeim

    Unterstützung für die WG im Q4−Wohnen am Wieter in Northeim

    Johanniterin Petra Kellner erweitert ihr Aufgabenfeld

    Mehr erfahren
  • Tag der offenen Tür im Q4
    29.08.2019 | Dienststelle Ortsverband Northeim

    Tag der offenen Tür im Q4

    Die Wohnen in Northeim GmbH und die Johanniter präsentieren das Q4–Wohnen am Wieter

    Mehr erfahren
  • Gemeinsam ein Zuhause schaffen
    Das rote Band vor der Eingangstür des Q4s wird durchtrennt.
    28.08.2019 | Dienststelle Ortsverband Northeim

    Gemeinsam ein Zuhause schaffen

    Feierliche Eröffnung des Q4 – Wohnen am Wieter in Northeim

    Mehr erfahren
  • Leben in familiärer Atmosphäre
    Gäste der Verstanstaltung.
    22.01.2019 | Dienststelle Ortsverband Northeim

    Leben in familiärer Atmosphäre

    Die Johanniter informieren über ihre WG für demenziell Erkrankte im Q4 - Wohnen am Wieter

    Mehr erfahren