Johanniter-Kita Bredenbek

Unsere Kindertagesstätte bietet in sieben Gruppen Platz für 111 Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Zu unserer Kita gehört die Waldgruppe Forstfüchse im Rolfshörner Holz.

Um den Kindern trotz der Größe unserer Einrichtung Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln, hat jedes Kind bei uns eine Stammgruppe mit festen Bezugspersonen. Wiederkehrende Elemente im Gruppenalltag wie die gemeinsamen Mahlzeiten und der Morgenkreis geben jedem Tag zusätzlich Struktur. Konzeptionell arbeiten wir nach dem Situationsansatz - wir greifen aktuelle Themen und Interessen der Kinder auf und erarbeiten daraus gemeinsame Projekte. Zudem ermöglicht Zeit für freies Spiel den Kindern, sich selbst zu bilden. Hierbei entwickeln die Kinder Kreativität und Phantasie; sie erkennen Zusammenhänge und treffen gemeinsame Absprachen. Das pädagogische Personal begleitet diese Prozesse durch Impulse und Anregungen.

 

Wir legen großen Wert darauf, die Kinder am Geschehen in der Kita und bei Entscheidungsprozessen aktiv zu beteiligen. Auch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Durch Absprachen mit den ElternvertreterInnen sowie durch gemeinsame Feste und Feiern werden die Eltern aktiv ins Kitajahr mit einbezogen.

Herzlich willkommen bei uns,

mit dem ersten Tag in der Kita beginnt für Ihr Kind und Sie als Eltern ein ganz neuer Lebensabschnitt mit vielseitigen neuen Eindrücken. Aus diesem Grund ist die Eingewöhnung Ihres Kindes ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit.

Uns ist wichtig, gemeinsam mit Ihnen als Eltern einen guten Übergang von der Familie in unsere Betreuung zu gestalten und Ihrem Kind zu ermöglichen, eine sichere Bindung zu uns als neuen Bezugspersonen aufbauen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Annette Waletzko, Kita-Leitung
Simone Meihs, stellvertretende Kita-Leitung

Räumlichkeiten und Außengelände

Unsere Kindertagesstätte ist sukzessive gewachsen. Das ursprünglich 1999 errichtete Gebäude wurde 2001 und 2015 erweitert. Uns stehen sechs Gruppenräume zur Verfügung, drei davon mit einem kleinen Nebenraum. Hochebenen ergänzen das Platzangebot. Es gibt drei Kinder-Waschräume mit Toiletten, drei Wickelräume, zwei Schlafräume und eine Lernwerkstatt für die Vorschulkinder. Auch eine Küche, ein Büro und ein Pausenraum gehören zu unserer Kita.

Auf dem großen Außengelände ermöglichen eine Rutsche, mehrere Schaukeln und zwei große Sand-Matschbereiche vielfältige Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen. An mehreren Tischen und Bänken kann auch draußen kreativ gearbeitet werden. Jede Gruppe hat einen direkten Zugang in den Garten. Darüber hinaus gibt es neben der Kita einen großen öffentlichen Spielplatz und eine Turnhalle, beides wird von unseren Gruppen regelmäßig genutzt.

Hallo bei den Forstfüchsen

Die Waldgruppe „Forstfüchse“ wurde im Sommer 2012 eröffnet und ist seit 2013 in Trägerschaft der Johanniter. Sie bietet Platz für 16 Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintrittsalter.

Die Forstfüchse halten sich bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit im ca. 1,5 ha großen „Rolfshörner Holz“, einem unbewirtschafteten Mischwald, auf. Wird es doch einmal zu kalt oder zu nass, bietet ein Bauwagen ausreichend Schutz. Dieser ist mit Gaslicht und Heizung sowie kindgerechten Tischen und Bänken ausgestattet, so dass Bastelangebote und Mahlzeiten bei schlechtem Wetter im Trockenen möglich sind. Wenn sich die Gruppe aufgrund von Sturm und extremen Witterungsbedingungen nicht im Wald aufhalten darf, sucht die Gruppe einen sicheren Standort in der Nähe der Kita auf.

Im Wechsel der Jahreszeiten lernen die Kinder einen sensiblen Umgang mit der Natur. Der Wald bietet für alle Sinne eine vielseitige und anregende Umgebung. Es gibt viel Raum für Bewegung, die in der kindlichen Entwicklung eine zentrale Rolle spielt. Kreativität, Grob- und Feinmotorik werden durch freies Spiel sowie durch angeleitete Projekte gefördert, hierfür werden fast ausschließlich Naturmaterialien verwendet.

Vorschulkinder werden im Jahr vor ihrem Schuleintritt mit Kleingruppenarbeit und verschiedenen Ausflügen auf die Schule vorbereitet.

Weitere Informationen:

Zeiten

1
Betreuungszeiten
Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 16:30 Uhr.
Innerhalb dieser Öffnungszeiten sind unterschiedliche Betreuungszeiten je nach Platzangebot möglich.
2
Schließzeiten
20 Tage pro Kalenderjahr: Ein Großteil der Schließtage fällt in die Schulsommerferien, zudem ist die Kita zwischen Weihnachten und Neujahr und an zwei Team-Fortbildungstagen geschlossen.