Ambulanter Hospizdienst Elmshorn/Quickborn

Die Linderung der Leiden schwerstkranker und sterbender Menschen sowie die Unterstützung ihrer Angehörigen ist unser zentrales Anliegen.

Ambulanter Hospizdienst der Johanniter

Die meisten Menschen wünschen sich, am Lebensende in ihrer vertrauten, häuslichen Umgebung zu sein – betreut von Angehörigen und Freunden. Der Ambulante Hospizdienst Elmshorn / Quickborn setzt sich dafür ein, diesen Wunsch sterbender Menschen zu erfüllen und so – in Zusammenarbeit mit Pflegediensten und Hausärzten – ein würdiges Sterben zu ermöglichen.

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.
Cicely Saunders

Hilfe, Trost und Begleitung

Die ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter der Johanniter nehmen sich Zeit für die von Ihnen begleiteten Menschen und ihre Angehörigen. Sie spenden Trost, sie helfen den Alltag zu erleichtern, letzte Wünsche zu erfüllen und Abschied zu nehmen.

Im Mittelpunkt der Begleitung stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Kranken. Ein vertrautes häusliches Umfeld hilft den Schmerz in einer ohnehin belastenden Situation zu lindern. Mit regelmäßigen Besuchen, Gesprächen und Beratungen möchten wir den Betroffenen ein Gefühl von Geborgenheit geben.

Alle unsere Angebote sind kostenlos.

Unser Hospizdienst ist für Sie da

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in der Hospizarbeit engagieren, werden von uns als Sterbebegleitung ausgebildet und erhalten einen zertifizierten Abschluss. Sie werden in regelmäßigen Fortbildungen geschult. Bei Interesse an einem Engagement sprechen Sie uns gerne an.