Johanniter-Kita Zwergenwache

In der Zwergenwache in Glinde heißen wir jedes Kind mit seiner einzigartigen Persönlichkeit willkommen.

Die Zwergenwache in Glinde

Es ist uns wichtig, Kinder in ihrem individuellen Entwicklungsstand anzunehmen, zu fördern und zu begleiten. Durch einen liebevollen und respektvollen Umgang schaffen wir die Vertrauensbasis für Lernen und Großwerden. Das Kind gelangt durch Selbsttätigkeit zu Selbstständigkeit und dadurch zu einem starken Selbstbewusstsein. Wir sind überzeugt davon, dass Bildung mehr ist als Wissen, denn im Mittelpunkt der kindlichen Entwicklung stehen Neugier, kreativer Umgang mit Herausforderungen, Freude am Lernen und Kontakt mit der Umwelt. Dafür schaffen wir Geborgenheit und Sicherheit durch verlässliche und beständige Bezugspersonen und bieten immer neue Anregungen und Herausforderungen. Kinder erleben eine ganzheitliche Pädagogik, die stark macht, durch entwicklungsgerechte Bildungsangebote, Bewegungsspielräume, spielerische Sprachentwicklung und vielfältige Werk- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Unsere Kita

Das Zentrum unserer Kita ist eine lichtdurchflutete Halle als Ort der Begegnung: Hier treffen Krippen- und Elementarkinder, Eltern und unser gesamtes Kita-Personal aufeinander. Unsere acht modernen Gruppenräume bieten Platz für rund 130 Kinder in vier Krippen- und vier Elementargruppen und haben direkten Zugang zum Spielplatz mit zahlreichen Spielgeräten. In unserem gut ausgestatteten Bewegungsraum können die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 8:00 – 16:00 Uhr
Mit Früh- und Spätdienst: 6:30 – 18:00 Uhr

Zwischen Weihnachten und Silvester hat unser Haus geschlossen.

Hilf mir, es selbst zu tun

Wir arbeiten nach dem pädagogischen Konzept von Maria Montessori: Jedes Kind wird als eigene Persönlichkeit angenommen und zu Selbsttätigkeit und Selbstständigkeit angeleitet. Wir möchten jedem Kind eine freie Wahl bei den täglichen Tätigkeiten und Aktivitäten anbieten und integrieren ästhetische Erziehungsansätze. Indem wir eine Struktur zur Verfügung stellen, unterstützen wir die Kinder in ihrer Entwicklung, da sie ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen gibt. Neben der Ausbildung motorischer Fähigkeiten legen wir Wert auf rhythmisch-musische Erfahrungsfelder und die besondere Bedeutung des freien Spiels.

Fort- und Weiterbildungen
Unsere Mitarbeitenden schulen wir regelmäßig nach den Maßgaben der Montessori-Pädagogik. Weitere wichtige Themen in der Weiterbildung sind: Erste HIlfe, Hygiene, Sprachförderung und Gewaltpräventationsprogramme.

Zwergenclub

In unserem Zwergenclub bereiten wir Kinder ab dem 5. Lebensjahr gezielt auf die Schule vor. Der Club trifft sich einmal wöchentlich für eine Stunde. Bei der Themenfindung spiegeln sich aktuelle Interessen der Kinder wider, die wir nach vorher bestimmten Gesprächsregeln diskutieren. Dadurch werden wichtige Regeln der Kommunikation, aber auch soziale Fähigkeiten geübt und gefestigt. Bei der Umsetzung und Durchführung nutzen wir unterschiedliche Methoden:

  • Gruppen- und Einzelarbeit
  • Experimente
  • Ausflüge
  • Präsentationen
  • Umgang mit Medien

Auf diese Weise lernen die Kinder den Umgang mit Arbeitsaufträgen und erweitern ihre sprachlichen Fähigkeiten. Wichtg ist uns dabei eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder als selbstständige und eigenverantwortliche Persönlichkeiten. Beim Lernen möchten wir positive Erlebnisse schaffen, denn Lernen ist dann besonders effizient, wenn es mit Freude verbunden ist.

Anmeldung

Die Anmeldung in unserer Kita erfolgt über das KitaPortal Schleswig-Holstein.

Unser Kita-Leitbild

Wir Johanniter vertreten eine zeitgemäße Pädagogik, welche die Lebensbedingungen der Kinder berücksichtigt. Unser geschultes Personal fördert sie als Persönlichkeiten mit individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen.

Adresse

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Johanniter-Kita Zwergenwache
Kaposvar Spange 3
21509 Glinde