Ein Freiwilligendienstleistender der Johanniter im Bereich Hausnotruf.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Hausnotruf

  • Dessau-Roßlau
  • 01.09.2024, befristet
  • Vollzeit
  • Stellen-ID: J000019155
  • 350 € Taschengeld

Na klar, freiwilliges Engagement lohnt sich. Ganz gleich, ob Sie Lebenserfahrung hinzugewinnen oder an andere weitergeben möchten: Sich neuen, sinnvollen Aufgaben zu widmen, braucht immer etwas Mut und die Offenheit, sich auf Unbekanntes einzulassen. Umso wertvoller ist das, was Sie zurückbekommen. Mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern engagieren Sie sich für andere Menschen und lernen gleichzeitig sich selbst noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie eine lebenswerte Gesellschaft aktiv mit.

Das bieten wir Ihnen

  • 25 Seminartage

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Attraktiver Standort in zentraler Lage

  • Pädagogische Begleitung

  • Positive Arbeitsatmosphäre

  • Taschengeld

  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr

  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

Das erwartet Sie

  • Sie unterstützen bei der Betreuung und Beratung von älteren oder hilfebedürftigen Menschen, die den Hausnotrufservice nutzen
  • Sie assistieren bei der Installation der notwendigen Technik und damit zusammenhängenden Arbeiten
  • Sie unterstützen bei administrativen Tätigkeiten wie Datenpflege, Dokumentation und Erstellung von Berichten 
  • Sie helfen bei der Sensibilisierung für Notfallsituationen und Schulung der Nutzer im Umgang mit dem Hausnotrufsystem

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind zwischen 16 und 26 Jahre alt
  • Sie haben Interesse am sozialen Engagement und medizinischen Zusammenhängen
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit hilfebedürftigen Menschen 
  • Idealerweise verfügen Sie über grundlegende PC-Kenntnisse
  • Sie sind aufgeschlossen, selbstbewusst und bereit Verantwortung zu übernehmen
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und sind außerordentlich zuverlässig
  • Idealerweise haben Sie einen Führerschein der Klasse B (nicht zwingend erforderlich)

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.   

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere