Schulsanitäter/-innen

Aktuelle Coronainformationen

Ab dem 23.11.2020 bieten wir wieder Kurse an!

Die Teilnahme an unseren Kursen ist aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnungnur Personen gestattet, welche diesen im Rahmen Ihrer berüflichen Tätigkeit, Studium oder Ausbildung benötigen. Zum Beispiel für Ersthelfer in Unternehmen, Erste-Hilfe-Kurse im Rahmen der Pflegeausbildung, des Medizinstudiums, des Lehrerstudiums oder auch für die Qualifikation von Berufskraftfahrern (Aufzählung nicht abschließend).

Eine Teilnahme an unseren Kursangeboten zum "privaten Gebrauch" ist aktuell leider nicht gestattet (z.b.: Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein, Erste-Hilfe am Kind für Eltern,  Pflegekurse für Angehörige).

Ihr Bildungsteam der Johanniter.

Stand: 19.11.2020

Sofort da, wenn etwas passiert

In jedem Jahr kommt es deutschlandweit an Schulen zu mehr als 1,3 Millionen kleinen und größeren Unfällen. Diese reichen von Verletzungen oder Schürfwunden auf dem Schulhof über Unfälle im Sportunterricht bis hin zu akuten Erkrankungen von Mitschülern oder Lehrkräften, etwa einem Asthma-Anfall oder einer Kreislaufschwäche. In einem solchen Falle ist diejenige Schule gut beraten, die einen Schulsanitätsdienst installiert hat: Die Schulsanitäter sind sofort vor Ort und können als qualifizierte Ersthelfer direkt Hilfe leisten.

Die Schüler*Innen lernen:

Grundlagen der Ersten Hilfe

  • Allgemeines Vorgehen am Notfallort  
  • Bewusstlosigkeit und stabile Seitenlage
  • Reanimation und Defibrillator Nutzung
  • Probleme in Brust, Kopf und Bauch wie z.B. Herzinfarkte, Schlaganfälle…
  • Verletzungen wie z.B. Knochenbrüche, Schürf- und Schnittwunden…                    

 

Zusatzwissen aus der Sanitätshelfergrundausbildung

  • Puls und Blutdruckmessung
  • Schienung von Brüchen
  • Aufbau und Funktion des Herz-Kreislaufsystems, Atmungssystems, Bewegungsapparats und der inneren Organe

 

Organisation eines Schulsanitätsdienstes

  • Aufbau und Struktur eines Schulsanitätsdienstes
  • Ablauf eines Einsatzes und Dokumentation

 

Ort & Zeit:  zu ihrem Wunschtermin bei Ihnen vor Ort in Ihrer Schule

                                   

Preis:

  • Grundausbildung 4 Tage (Kompakt inkl. Prüfung):              1200,00€
  • monatliche Fortbildung und Betreuungsleistung:                150,00€/Monat

Fortbildung

Fortbildungen im Schulsanitätsdienst finden nach der Grundausbildung regelmäßig statt und werden nach Bedarf zu Ihren Wunschterminen einmal pro Monat durchgeführt. Damit kommen die Schulsanitäter Ihrer Fortbildungspflicht von 16 UE jährlich nach.

 

Für die Anmeldung oder Rückfragen erreichen Sie uns...

telefonisch unter   0351/209 1460

per mail unter       bildungszentrum.dresden@johanniter.de