Tag der offenen Tür

Würzburg, 18. Oktober 2018

Johanniter-Kindertagesstätte „Kinderland“ in Lengfeld lädt ein

Die neue Kindertagesstätte „Kinderland“ der Johanniter öffnet am Samstag, den 27. Oktober von 13 bis 17 Uhr ihre Türen und Tore und gewährt den Besuchern spannende Einblicke hinter die fertigen Kulissen. Dieser Tag ist für das Kita-Team nach den vielen abgeschlossenen Bauabschnitten etwas ganz besonderes. Seit der Eröffnung im Oktober 2017 in der Carl-Orff-Straße vergrößerte sich die Einrichtung bereits um eine weitere Kinderkrippen-Gruppe für 12 Kinder im Alter von 10 Monaten bis drei Jahren. „Auch der weitläufige Außenbereich konnte mit Hilfe von Spenden mit zahlreichen Spielgeräten wie ein Klettergerüst, mehreren Wipp-Pferden und kleinen Spielzeugen gestaltet werden“, berichtet Kita-Leiterin Katrin Ludwig-Schneider von den Johannitern.

Am Tag der offenen Tür bietet das Team ein kunterbuntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie. Ein Beispiel dafür ist die Führung durch die bunt gestalteten Räumlichkeiten, mehrere Spielstraßen und Erlebnis-Wege. „In Sachen Verpflegung müssen sich die Gäste keine Sorgen machen, denn es werden kulinarische Köstlichkeiten für Klein und Groß geboten“, betont die Kita-Leiterin. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Johanniter- Kindertagesstätte „Kinderland“ und das Team in der Carl-Orff-Straße 7 im Würzburger Stadtteil Lengfeld kennenzulernen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Christoph Fleschutz

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Geschäftsstelle Würzburg
Waltherstraße 6
97074 Würzburg