Rettungshundestaffel beim Lehrgang in Lohra dabei

Sankt Augustin, 01. Oktober 2019

Zwei Teams aus unserer Rettungshundestaffel nahmen vom 18. bis 22. September am  12. Rettungshundelehrgang der DRV Rettungshundestaffel Teamdogs e.V. auf der Burg Lohra in Thüringen teil.

Drei Tage lang wurde im anspruchsvollen Gelände trainiert. Nicht nur Flächentraining, sondern auch Trümmertraining, Abseilen an der acht Meter hohen Burgmauer, Gebäudesuche, Bootsgewöhnung oder die Arbeit auf dem Hundeplatz gehörten mit zum Lehrgang. Ein Vortrag von Anke Zerbst zum Thema Kynologie rundete das Angebot ab.

Heike mit Karlchen und Conny mit Sally konnten bei sonnigem Wetter ihre Einsatzerfahrungen und Trainingsmethoden mit den anderen Teilnehmern austauschen. Besonders die Bootsfahrt der Feuerwehr-Wasserortung stellte für die Hunde eine Herausforderung dar, die sie hervorragend meisterten. Für beide Teams war die Teilnahme bei diesem abwechslungsreichen Lehrgang ein besonderes Erlebnis.