Weihnachten im Schuhkarton

Bad Doberan, 09. Oktober 2019

Jetzt schon an Weihnachten denken? Na klar! Auch in diesem Jahr ist das Johanniterhaus Bad Doberan offizielle Abgabestelle der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des Samaritan’s Purse e. V.. Bei dieser Aktion werden Schuhkartons bunt verpackt, mit Geschenken gefüllt und an Kinder in Not weltweit versendet. International ist die Aktion unter dem Namen „Operation Christmas Child“ bekannt und ermöglichte seit 1993 bereits über 157 Millionen Kindern in über 150 Ländern ein fröhliches Weihnachten.

Bereits seit 13 Jahren beteiligen sich Bewohner, Angehörige und Mitarbeitende des Johanniterhauses sowie benachbarte Kindergärten und Schulen an dieser weltweiten Aktion. Jährlich wurden vom Johanniterhaus ca. 250 bis 300 Päckchen versandt.

In diesem Jahr übernimmt der Bürgermeister Jochen Arenz die Schirmherrschaft und ist somit offizieller Unterstützer dieser Aktion. Für ihn eine Herzensangelegenheit, da Jochen Arenz in seiner vorherigen Tätigkeit als Einrichtungsleiter des Johanniterhauses Bad Doberan dieses Projekt bereits unterstützte. Er freut sich, dass die neue Einrichtungsleiterin Korinna Lembke diese Aktion mit ebenso viel Engagement weiterführt und übergab der Pflegedienstleiterin Bärbel Wüste das erste Päckchen in diesem Jahr. „Jedes Päckchen ist mehr als ein Glücksmoment, zaubert vielen bedürftigen Kindern in aller Welt ein Lächeln ins Gesicht. Unsere Bewohnerin Frau Baade strickt seit 10 Jahren mit großem Eifer Mützen, Handschuhe, Pullover u.ä. für diese Aktion.“, berichtet Bärbel Wüste begeistert.

Möchten auch Sie sich an der Aktion beteiligen? Bis zum 15.11.2019 können die Päckchen im Johanniterhaus Bad Doberan abgegeben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.die-samariter.org/  

v.l.n.r. Herr Arenz, Frau Wüste, Frau Baade
Bild: Johanniter