Tagespflege

Am 1. Januar 2018 wurde die neue Tagespflege im Johanniter-Zentrum Kaarst eröffnet.

Profitieren Sie von den Möglichkeiten als Gast

Der Name Tagespflege wird unserer Einrichtung in Kaarst nicht gerecht.
Bei uns geht es um sinngebende, professionelle und liebevolle Pflege und Betreuung in familiärer Atmosphäre mit einem strukturierten Tagesablauf. Wir bieten Ihnen Bewegungsförderung, Gedächtnistraining, Musiktherapie, Ergotherapie sowie organisierte Ausflüge oder Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.
Wer möchte kann zu jeder Zeit eine Pause machen, sich im Sessel ausruhen oder sich im Ruheraum hinlegen.

Unser Ziel ist es, dass Sie in der Gemeinschaft neue Lebensfreude gewinnen. Langeweile und Einsamkeit haben bei uns keinen Platz.

Profitieren Sie von den Möglichkeiten als Angehöriger

Wir bieten Ihnen ein passendes Angebot zur Unterstützung pflegender Angehöriger, wenn die ambulante Pflege nicht mehr ausreicht und die stationäre Pflege noch nicht notwendig ist.
Verbringen Sie Ihren Tag, ohne sich Gedanken und Sorgen um Ihren Angehörigen zu machen, schöpfen Sie Kraft oder erledigen Sie andere Aufgaben, die Betreuung übernehmen wir. Planen Sie Ihre Freiräume und Entlastung, so wie Sie sie brauchen.
Wenn Sie es wünschen, holt unser Fahrdienst Ihren Angehörigen morgens ab und bringt ihn am Abend zurück.

Das Konzept

Unser Konzept richtet sich nach dem Mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodell nach Cora van der Kooij.
Dieses Modell stellt die Beziehung zwischen Gast und Betreuenden in den Vordergrund.

Die Mitarbeiter begegnen den Gästen auf Augenhöhe. Sie unterstützen, begleiten und legen dabei den Fokus auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unter Berücksichtigung des erlebten Lebens. Unser Ziel ist es, den Alltag mit Leben zu füllen. Jeder Gast kann sich nach Lust und Laune ins Geschehen einbringen und erhält dabei die Förderung, die er benötigt. Die zahlreichen Räumlichkeiten lassen aber auch jederzeit die Möglichkeit des Innehaltens zu.

Foto: Birgit Betzelt

Dem Alltag wieder mehr Leben – dem Leben wieder mehr Alltag geben!

Möchten Sie uns kennenlernen? Ein Probetag ist jederzeit möglich!
In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gern über das Konzept, den möglichen Tagesablauf und die Kosten.

Gefördert von der Deutschen Fernsehlotterie

Für Ausstattung und Fahrzeug der Johanniter-Tagespflege Kaarst wurden von der Deutschen Fernsehlotterie 70.530 Euro aus den Erträgen der Deutschen Fernsehlotterie 2017 zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns und danken herzlich für diese großzügige Unterstützung unserer Arbeit.

Die Deutsche Fernsehlotterie ist die traditionsreichste Soziallotterie Deutschlands. Zusammen mit ihren Mitspielern unterstützt sie das Gemeinwesen im Land. Denn: Jedes Los hilft! Von 1956 bis heute erzielte sie einen karitativen Zweckertrag von über 1,8 Milliarden Euro und konnte so durch ihre Stiftung, das Deutsche Hilfswerk, mehr als 8.000 Projekte fördern. Kindern, Jugendlichen und Familien, Senioren, kranken Menschen und Menschen mit Behinderung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Gleichzeitig bietet die Fernsehlotterie ihren Mitspielern die Chance auf Millionengewinne, Sofortrenten und attraktive Sachgewinne.

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Tagespflege Kaarst

Einrichtungsleiter Michael Heine

Ober'm Garten 20b
41564 Kaarst

Kartenansicht & Route berechnen