Aufnahme

Wir freuen uns über Interesse an unseren Leistungen.

Ihr Einzug

Schon vor einem Umzug in unser Haus möchten wir Sie intensiv informieren und beraten. 

Ihren Einzug wird unser Sozialer Dienst vorbereiten und begleiten.
In der ersten Zeit in der neuen Umgebung möchten wir Ihnen helfen, damit das Einleben leichter wird – zum Beispiel durch gemeinsame Gespräche mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern der Pflege.
Ihre Besucher, Freunde und Verwandten werden bei uns immer willkommen sein.
In jedem Fall werden wir uns bemühen, auf Ihre Anliegen und Wünsche stets schnell, freundlich und umsichtig zu reagieren.

Laden Sie hier unseren Flyer als pdf herunter.

Wenn Sie weitere Unterlagen über unser Haus anfordern möchten, wählen Sie bitte unser Online-Formular "Informationsunterlagen anfordern". Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Folgende Unterlagen sind bei der Aufnahme ins Johanniter-Haus mitzubringen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Schwerbehindertenausweis
  • Rundfunkgebührenbefreiungsausweis
  • Impfpass, Allergiepass, Röntgenpass, Blutgruppenausweis etc.
  • Krankenversicherungsausweis (Chipkarte)
  • Rezeptgebührenbefreiungsausweis
  • Schriftliche Mitteilung der Pflegekasse über aktuelle bestehende Pflegeeinstufung

Leistungsentgelte

Die einzelnen vom Johanniter-Haus Radevormwald angebotenen und auf unseren Seiten beschriebenen Pflege- und Betreuungsfelder unterliegen unterschiedlichen Verwaltungs- und Finanzierungsgegebenheiten.

Dies führt erfahrungsgemäß zu einer Verunsicherung bei den Betroffenen und Hilfesuchenden. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie im Bedarfsfall von uns individuell und kompetent beraten werden.
Beratungs- und Finanzierungsgespräche können von Ihnen jederzeit nach Terminabsprache mit der Heim- oder Pflegedienstleitung geführt werden.

Eine erste Information finden Sie in unseren Übersichten:

Leben im Johanniter-Haus Radevormwald

Einrichtungsleitung Marlies Peppinghaus

Johanniter-Haus Radevormwald
Höhweg 8
42477 Radevormwald