Altenpflege – kein Beruf wie jeder andere

Sinzig, 01. August 2018

Neue Auszubildende im Johanniter-Haus Sinzig

Pflegedienstleiterin Gabriele Claußen (ganz rechts) und Praxisanleiter Robert Matthews mit Daniela Schwickerath, Svenja Schlömer, Anna Linnertz und Alina Küpper (Mitte v.li.). Foto: Flück

Der Beruf der Altenpflege gewinnt in Zeiten, in denen die Menschen immer älter werden, zunehmend an Bedeutung. Dem trägt auch das Johanniter-Haus Sinzig Rechnung, indem es künftige Pflegekräfte ausbildet. Der neuen Pflegedienstleitung der Einrichtung, Gabriele Claußen und dem Praxisanleiter Robert Matthews war es eine besondere Freude, am 1. August die vier neuen Auszubildenden zur examinierten Altenpflegerin bei den Johannitern begrüßen zu dürfen.

In der Einrichtung werden derzeit insgesamt neun Auszubildende im Bereich der Altenpflege begleitet. Es ist ein wichtiges Signal, dass sich in Zeiten des Fachkräftemangels junge Menschen für diesen schönen und wertvollen Beruf entscheiden.

Mehr über den Pflegeberuf bei der Johanniter Seniorenhäuser GmbH

Kontakt Johanniter-Haus Sinzig

Einrichtungsleiterin Esther Zimmermann