Adipositaszentrum

Das Adipositaszentrum ist in das Johanniter-Krankenhaus Geesthacht integriert und besteht aus einem interdisziplinären Team von Chirurgen, Internisten, Adipositas-Koordinatorin, Ernährungstherapeuten, Psychologen und Bewegungstherapeuten.

Als erste Ansprechpartnerin für unser Adipositaszentrum steht Ihnen Katja Badke zur Verfügung. Frau Badke ist Koordinatorin unseres Adipositaszentrums. Durch ihre langjährige Arbeit im Bereich der Adipositas, ehrenamtliche Tätigkeit als 2. Vorsitzende der AdipositasHilfe Deutschland e.V. und selbst Betroffene kennt Sie sich mit der Problematik und Behandlung der Adipositas aus.

Geleitet wird das Zentrum von Dr. Frank Templin.

Unsere Leistungen

  • Ernährungs- und Verhaltenstherapie
  • Bewegungstherapie
  • Magen-Operation

Mehr erfahren

Was ist Adipositas

Als Adipositas bezeichnet man krankhaftes Übergewicht (definiert durch den Body Mass Index), welches mit einem erhöhten Gesundheitsrisiko einhergeht. Häufige Folgeerkrankungen sind etwa Bluthochdruck, Diabetes, Arthrosen, Schlafapnoe und Schlaganfälle.

Adipositas ist eine chronische Erkrankung, die einer individuellen Behandlung/ Therapie bedarf. 

Body Mass Index

BMI 18,5-24,9 Normalgewicht
BMI über 25-29,9  Übergewicht
BMI 30-34,9 Adipositas Grad I
BMI 35-39,9 Adipositas Grad II
BMI 40-49,9 Adipositas Grad III
BMI über 50 Adipositad Grad IV

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.