Kompetenz und Nächstenliebe

In der Tradition des evangelischen Johanniterordens verbindet das Johanniter-Krankenhaus Geesthacht medizinische Expertise mit echter Fürsorge.

Über uns

Das Johanniter Krankenhaus in Geesthacht stellt mit über 30.000 behandelten Patientinnen und Patienten im Jahr rund um die Uhr die stationäre und ambulante Versorgung in Geesthacht und den umliegenden Gemeinden sicher. Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über unser Haus im Überblick.

Akademisches Lehrkrankenhaus

Um den hohen Anspruch an die pflegerische und medizinische Qualität sicher zu stellen, arbeiten wir als akademisches Lehrkrankenhaus eng mit der Universitätsklinik Eppendorf zusammen.

Mehr erfahren

Ihr Wohlergehen steht bei den Mitarbeitern im Fokus

Das oberste Anliegen unserer 500 Mitarbeiter, unter anderem aus den Bereichen

aus den einzelnen Zentren

unseren Fachabteilungen

sowie all unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus dem großen Bereich der Pflege ist es, für Ihr Wohlergehen zu sorgen und Ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Dabei setzen wir auf höchste Qualitätsstandards in Medizin und Pflege bei gleichzeitig hoher Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Kooperationen erweitern das Leistungsspektrum

Regionale Partner unterstützen uns in unserer Arbeit und erweitern unser Leistungsspektrum

Die Praxen finden Sie in oder an unserem Krankenhaus. Kurze Wege und eine nahtlose Versorgung sind dadurch sichergestellt.

Das Krankenhaus und seine Geschichte

Das Johanniter-Krankenhaus Geesthacht ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung. Ein erstes Krankenhaus wurde in Geesthacht 1946 in einer ehemaligen Jugendherberge betrieben und durch einen 1951 eröffneten Krankenhausneubau abgelöst.

Die heutige Klinik wurde 1986 in Betrieb genommen worden. Jährlich werden rund 12.500 stationäre und circa 18.900 ambulante Patienten behandelt.

„Babyfreundlich“ - Das Qualitätssiegel für die Geburtsklinik.

Die WHO/UNICEF-Initiative BABYFREUNDLICH setzt sich für die Umsetzung der B.E.St.®-Kriterien und die Verbreitung des Qualitätssiegels BABYFREUNDLICH in Deutschland ein. 

Mehr Erfahren