Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Top Meldungen

  • Termine für Corona-Zweit- und Boosterimpfungen am 26.01.2022
    19.01.2022 | Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

    Termine für Corona-Zweit- und Boosterimpfungen am 26.01.2022

    Das Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen bietet am 26. Januar 2022 öffentliche Termine für Corona-Schutz- und Boosterimpfungen an.

    Mehr erfahren
  • Bundesverdienstkreuz für Dr. Christian v. Wissmann
    03.12.2021 | Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

    Bundesverdienstkreuz für Dr. Christian v. Wissmann

    Seit 19. November 2021 ist der Rechtsritter des Johanniterordens, Dr. Christian von Wissmann (71) Träger des Bundesverdienstkreuzes. Überreicht wurde es ihm vom Bezirksbürgermeister Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinhard Naumann.

    Mehr erfahren
  • Weihnachtsgrüße aus dem Johanniter-Hort in Niemegk
    02.12.2021 | Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

    Weihnachtsgrüße aus dem Johanniter-Hort in Niemegk

    Die Kinder des Johanniter-Unfallhilfe-Hortes Niemegk haben als Dankeschön für die Stationen Weihnachtsüberraschungen vorbereitet.

    Mehr erfahren
  • Besucherstopp ab 02.12.2021
    30.11.2021 | Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

    Besucherstopp ab 02.12.2021

    Ab dem 02.12.2021 gilt ein Besucherstopp im Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen. Wir bedauern das sehr, aber dieser Schritt ist notwendig, um unsere Patientinnen und Patienten, als auch unsere Mitarbeitenden vor Viruseinträgen ins Haus zu schützen.

    Mehr erfahren
  • Schwester Gundula Lieschke: Ruhestand nach 45 Dienstjahren
    29.11.2021 | Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

    Schwester Gundula Lieschke: Ruhestand nach 45 Dienstjahren

    Schwester Gundula Lieschke beging am 1. September 2021 ihr 45. Dienstjubiläum. Zum 1. Dezember 2021 tritt sie nun in den Ruhestand. Das Berufsleben begann sie im Evangelischen Krankenhaus Jüterbog, das 1991 wieder zum Johanniter-Krankenhaus wurde.

    Mehr erfahren
  • Chefallergologin Dr. Uta Rabe ging nach 43 Jahren in den Ruhestand
    16.11.2021 | Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

    Chefallergologin Dr. Uta Rabe ging nach 43 Jahren in den Ruhestand

    600 Abschiedsbriefe an zuweisende Ärzte in Brandenburg, Berlin und ganz Ostdeutschland sind geschrieben: Damit verabschiedet sich die Chefärztin der Klinik für für Allergologie und Asthma, Dr. Uta Rabe, in den Ruhestand.

    Mehr erfahren