Ambulanz

Die Ambulanz der Johanniter-Tagesklinik Siegburg ist eine psychiatrische Institutsambulanz (PIA), in der vielseitige Behandlungsmöglichkeiten wie z. B. fachärztliche psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung, psychologische Psychotherapie sowie zahlreiche verbale und nonverbale Gruppentherapien angeboten werden.

Nachmittagsgruppen

Montag
Kognitiv-psychoedukative Gruppe zur Depressionsbewältigung (DBG)14:30 - 16:10 Uhr
Psychoanalytisch-interaktionelle Gesprächsgruppe16:15 - 17:45 Uhr
Genderspezifische psychotherapeutische Gruppe für junge Männer (Männergruppe)14:30 - 16:00 Uhr
Ergotherapiegruppe14:30 - 16:00 Uhr
Spielegruppe14:15 - 16:00 Uhr
Nachsorge Stabigruppe15:00 - 16:00 Uhr
Dienstag
Stabilisierungsgruppe für Patientinnen mit emotionaler Instabilität (Stabi-Info-Gruppe)14:15 - 15:10 Uhr
Kunsttherapiegruppe14:30 - 16:30 Uhr
Außenaktivität in Gruppe14:15 - 16:00 Uhr
Musiktherapiegruppe14:30 - 15:45 Uhr
Nachsorge Gruppe S114:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch
Psychoedukativ-psychodynamische Gruppe (Fokus-Info-Gruppe)14:15 - 15:15 Uhr
Fertigkeitentraining in Gruppe nach DBT14:15 - 16:00 Uhr
Gruppentraining für soziale Kompetenz (SoKo)14:30 - 16:00 Uhr
Konzentrative Bewegungstherapie in Gruppe (KBT)15:30 - 17:00 Uhr
Kreativnachmittag14:15 - 15:45 Uhr
Donnerstag
Strukturierungsgruppe (Basis-Info-Gruppe)14:30 - 15:30 Uhr
Imaginationsgruppe14:15 - 15:05 Uhr
Sportgruppe (Badminton)14:30 - 15:30 Uhr