Aktuelles

Aktuelles zu Corona

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, 

weiterhin gelten folgende Verhaltens- und Besuchsregelung:

  1. Treffen nur an der frischen Luft! Dort gilt auch für Besucher immer die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz! (OP-, FFP2 oder KN95-Maske)
  2. Reduzierung der Besucher je Patient auf ein Minimum! Max. 1 Besucher je Kalendertag der keine Symptome hat.
  3. Bei Kontakten mit Dritten (hierzu gehören auch Familienmitglieder, die nicht als Begleitperson aufgenommen wurden) ist immer ein med. M-N-S zu tragen!
  4. Abstand halten – auch von Ihren Familienangehörigen (mind. 1,5 besser 2 Meter).
  5. Verlassen Sie bitte nicht das Gelände der Klinik inkl. der angrenzenden Stiftung Friedehorst sowie des Friedehorst-Parks!
  6. Nicht zu Verwandten und Freunden in ein Fahrzeug steigen!
  7. Verwandte und Freunde mit einer Grippe-Symptomatik bleiben zum Schutz aller zu Hause! Gleiches gilt für Besucher, die sich in den letzten 3 Wochen in einem Risiko- oder Virusvariantengebiet, nach aktueller RKI-Aufstellung, aufhielten!
  8. Der Besucherfragebogen, den unserer Patienten bei den Pflegekräften erhalten, bitte vollständig und lesbar ausfüllen und nach dem Besuch dort wieder abgeben!

 

Im Gebäuden der Klinik inkl. des Elternhauses sind weiterhin nur Besuche gestattet, wenn diese, durch einen Facharzt der Klinik, genehmigt und frühzeitig (mind. 3 Tage im Voraus) ein Termin abgestimmt wurde und eines der folgenden Dokumente im Original Vorlegen kann:

  1. Aktuellen Corona-Impfnachweis inkl. 14-tägiger Nachlauffrist
  2. Nachweis über aktuell durchgemachter Corona-Erkrankung (Antigentest)
  3. Aktuellen negativen Antigentest nicht älter als 24h bei Zutritt!

 

Daher die BITTE an Patienten und Angehörigen, bleiben Sie zu Ihrem aller Schutz, vernünftig! Ihre Mitpatienten und unser komplettes Team sagen weiterhin dafür DANKE!

Die Klinikleitung

Trotz evtl. 2. Impfung, negativen Corona-Tests oder Genesung gilt für alle!

Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand, tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, Vermeiden Sie Umarmungen und nähere Kontakte, denn das Risiko einer Ansteckung Ihrer Angehörigen und Mitpatienten steigt mit jedem unüberlegten engeren Kontakt!

 

Weitere Besucher-Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

  • Wahlleistungen

  • Elternhaus

  • Anfahrt und Parkplätze

  • Historie