johanniter.de

Abwechslung ist bei uns Programm

Ein Haus voller Leben

Bewohnerin und Pflegekraft spielen "Mensch ärgere dich nicht" im Mutter Eva von Tiele-Winckler-Pflegeheim in Wentorf
Miteinander Gesellschaftsspiele spielen im Mutter Eva von Tiele-Winckler-Pflegeheim in Wentorf

Wer möchte, kann bei uns im Mutter Eva von Tiele-Winckler-Pflegeheim jede Menge erleben – wie zum Beispiel bei unseren saisonalen Festen vom Karneval über Frühlingsfest und Sommerfest bis hin zu Erntedank und unseren stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsfeiern. Fit halten können Sie sich bei uns mit Gymnastik und bei zahlreichen anderen Aktivitäten.

Gute Laune gehört bei uns ohnehin immer dazu: Ob Einkaufsfahrten Musikveranstaltungen, gemeinsames Singen, Handarbeiten, kreatives Gestalten, Spielrunden oder Verkaufsausstellungen, bei uns wird es nie langweilig.

Auch über neue Ideen und Wünsche freuen wir uns.

Unserem Umfeld eng verbunden

Wir freuen uns über Begegnungen und vielfältige Impulse aller Art: Das kann der traditionelle Besuch der Sternsinger sein, das Herbstkonzert der Yehudi Menuhin Stiftung oder der Besuch einer ganzen Ballettschule.

Unser Pflegeheim ist dank direkter Nachbarschaft der Kirchengemeinde Wentorf, dem Kindergarten und dem örtlichen Gemeindeleben besonders verbunden.

Zu anderen sozialen Einrichtungen, regionalen Vereinen und Schulen pflegen wir ebenfalls enge Kontakte.  Wir fördern dieses gemeinschaftliche Leben und freuen uns immer sehr über die vielen herzlichen Besuche von jung und alt.