Johanniterhaus Nümbrecht

Das „Wohnen mit Service“ im Johanniterhaus Nümbrecht ist ein Angebot für Menschen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Sie leben in ihren eigenen vier Wänden und dies mit einem hohen Maß an Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.

In dem Haus im Homburger Ländchen stehen 23 Wohnungen in unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Großzügig verteilen sich die barrierefreien Räumlichkeiten über drei Ebenen, die bequem mit dem Fahrstuhl zu erreichen sind.

Angeboten werden Wohnungen mit pflegeleichten 30 Quadratmetern bis hin zu geräumigen 75 Quadratmetern, es gibt Balkone und lichte Erker, zweckmäßig ausgestattete Küchen und moderne, Rollstuhl gerechte Bäder. Die eigenen Möbel werden mitgebracht, das Zuhause wird nach den eigenen Wünschen eingerichtet.

In der Wohnanlage wird die vielseitige und lebendige Gemeinschaft gepflegt. Mit den Johannitern werden dabei zum Beispiel gesellige Nachmittage organisiert, ein Ansprechpartner der Johanniter steht zur Verfügung. Ebenso können die Bewohnerinnen und Bewohner natürlich ihren unabhängigen Lebensstil pflegen und dabei auch die Gemeinschaftsräume für eigene Geburtstags- und Jubiläumsfeiern nutzen.