Aus Liebe zum Leben

Von Augsburg bis Neu-Ulm und von Donauwörth bis Bad Hindelang – die Johanniter im Regionalverband Bayerisch Schwaben sind für die Menschen da, die Hilfe brauchen.

Unsere Standorte und Einrichtungen

Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Bayerisch Schwaben

In unserem Regionalverband leisten 370 hauptamtliche und über 1.000 ehrenamtliche Mitarbeitende der Johanniter-Unfall-Hilfe Dienst am Nächsten und unterstützen Menschen in Notsituationen: von Rettungsdienst und Ersthelferschulungen bis zu Bevölkerungsschutz, Notrufsystemen und Lacrima – dem Zentrum für trauernde Kinder.

Tag für Tag bieten wir menschliche Nähe und Fürsorge in der Region – in unseren Kindertagesstätten, im Bereich der Heilmittel wie Logopädie und Ergotherapie oder in der Pflege und Betreuung, etwa durch den Pflegedienst oder die Tagespflege.

Wer wir sind

  • Geschichte

    Geschichte

    Lorem ipsum dolor sit amet consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

    Lorem ipsum
  • Ihre Ansprechpersonen

    Ihre Ansprechpersonen

    Haben Sie eine Frage oder ein Anliegen zu einem konkreten Bereich der Johanniter? Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie da:

    Kontakt finden

Was wir im Regionalverband tun

Aktuelles aus Bayerisch Schwaben