Waldkindergarten Schlüsselau

Der Johanniter-Waldkindergarten Schlüsselau liegt direkt am Waldrand und bietet Platz für 20 Kinder.

Der Bauwagen des Johanniter-Waldkindergartens in Schlüsselau

Im Zentrum des pädagogischen Konzeptes unseres Waldkindergartens steht der Ansatz der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Kerninhalt ist es, den Kindern einen bewussten und wertschätzenden Umgang mit den sozialen, ökologischen und ökonomischen Ressourcen zu vermitteln. Im Spiel, dem Naturerleben und dem Erforschen der Umwelt erwerben die Kinder Kompetenzen, die für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft nötig sind.

Wir nehmen Kinder als aktiv lernende, neugierige und weltoffene Individuen ernst und unterstützen ihren natürlichen Forschergeist. In kindgerechten Experimenten lernen die Kinder einen ganzheitlichen Ansatz kennen und werden durch die Ergebnisse positiv darin bestärkt, die Welt selbst zu entdecken und zu erforschen.

Morgens treffen sich die Kinder an unserem Bauwagen direkt am Waldrand. Den Tag beginnen wir mit einem Morgenkreis. Gemeinsam mit den Kindern entscheiden wir dann, wie und wo wir den Tag verbringen. Auch das mitgebrachte Frühstück und Mittagessen findet im Freien statt.

Im Johanniter-Waldkindergarten betreuen wir 20 Kinder im Alter ab drei Jahren. Bei Dauerregen oder großer Kälte können wir uns in unseren beheizbaren Bauwagen zurückziehen. Unsere Kita hat von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet.

Unser Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem die Kinder zu verantwortlichen Persönlichkeiten heranwachsen können, die selbstbewusst und mit einem eigenen Werteverständnis den Schritt in die Grundschule gehen können.

Alles wichtige auf einen Blick

Aktuelle Meldungen