Auszeit mit Autogenem Training

Abendkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn das Gefühl von „gestresst sein“ den Alltag bestimmt, ist es an der Zeit über Entspannungsphasen im Leben nachzudenken. Denn Stress kann durch die dauerhafte An- und Überspannung langfristig zu seelischen und körperlichen Schäden führen. Entspannungstechniken aus dem Autogenen Training können dabei helfen schneller zur Ruhe zu kommen, Schmerzen und Verspannungen sowie Schlaf- und Verdauungsstörungen zu lindern und das emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen.

Die Teilnehmenden erlernen an 8 Abenden á 90 Minuten schrittweise die praktische Anwendung des Autogenen Trainings in Kombination mit theoretischem Wissen zu
Stress. Das gemeinsame Erlernen der Methoden und der regelmäßige Erfahrungsaustausch in Kleingruppen stärkt die Motivation.

Für Menschen mit psychischen oder neurologischen Erkrankungen (z. B. Epilepsie) ist der Kurs nicht geeignet.

Termin
18. Juni - 06. August 2021
8 Termine, donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr

Dozentin
Martine Weber, Entspannungstrainerin sowie Stressmanagement und Burn-out Beraterin

Teilnahmegebühr
110,00 Euro pro Person
Bitte eine Yogamatte, Decken und ggf. ein Kopfkissen mitbringen.

Seminarort
Johanniter-Ausbildungszentrum
Saarburger Ring 61
68229 Mannheim

Anmeldung 
per E-Mail an