Kondolenz-Spenden

Im Sinne meines liebsten Menschen

Den Schmerz beim Tod eines geliebten Menschen kann niemand lindern. Doch es kann tröstlich sein, im Sinne des Verstorbenen etwas Gutes zu tun.

Verwandeln Sie Ihre Trauer in ein Stück Hoffnung für Menschen in Not

Möglich ist das mit einer Kondolenz- oder Kranzspende anlässlich der Trauerfeier. Selbstverständlich können Sie den Spendenzweck im Sinne des/der Verstorbenen selbst bestimmen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines passenden Projekts in der Region.

Wir empfehlen, die Trauergäste bereits in der Traueranzeige auf Ihren Wunsch einer Spende für die Johanniter anstelle von Blumen und Kränzen hinzuweisen. Bitte nennen Sie in der Anzeige unser Spendenkonto und geben Sie ein eindeutiges Stichwort als Verwendungszweck der Überweisung an, z. B. den Namen des/der Verstorbenen. Nur so können wir die Geldeingänge Ihrem Spendenaufruf zuordnen. Wir bitten darum, uns über Ihren Spendenaufruf zu informieren (z.B. durch Zusendung der Traueranzeige).

Etwa vier bis sechs Wochen nach Ihrer Trauerfeier werden wir Ihnen eine Liste der Spender und die Gesamtspendensumme zukommen lassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus Datenschutzgründen keine Informationen zu einzelnen Spenden weitergeben können.

Damit auch wir uns bei den Spendern bedanken und ihnen Zuwendungsbestätigungen zuschicken können, bitten wir Sie, uns die Adressen der Spender mitzuteilen. Adressen, die wir im Rahmen Ihres Spendenaufrufes erhalten, werden von uns nicht verwendet oder weitergegeben. Nur wenn Ihre Trauergäste ausdrücklich Informationen wünschen, schicken wir ihnen diese gerne zu.

Wir danken Ihnen, dass Sie auch in Zeiten der Trauer die Schönheit des Lebens und die Not Ihrer Mitmenschen nicht vergessen. Mit Ihrer Spende erhalten junge und alte Menschen in Baden die Hilfe, die sie dringend benötigen.

Gerne können Sie dieses Formular nutzen, um uns über Ihre Spende zu informieren. Einfach Ausfüllen, Abspeichern und an die Formular stehende E-Mail senden oder Ausdrucken und uns per Post oder Fax übermitteln.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen von Herzen alles Gute.

Unser Spendenkonto

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Baden
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE34 3702 0500 0004 3005 00
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Anlass, Vorname Nachname