Betriebssanitäter Schulungen

am Bildungszentrum Dresden

Aktuelle Coronainformationen

Alle unsere Kurse finden ab sofort wieder statt! Die Teilnahme ist aktuell jedoch nur für betriebliche Zwecke und zum Erwerb des Führerscheins gestattet!
Link zur aktuellen FAQ der Coronaschutzverordnung.

Achtung! Für unsere öffentlichen Kursangebote in den Räumen der Johanniter ist eine Teilnahme nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest möglich. Dieser darf nicht älter als 48h sein. Gerne können Sie sich in den Testzentren der Johanniter testen lassen. Alle Informationen dazu erhalten Sie unter www.johanniter.de/coronatest-dresden.

Wir freuen uns darauf Sie wieder bei uns begüßen zu dürfen.

Ihr Bildungsteam der Johanniter.

Stand: 12.03.2021

Betriebssanitäter/in-Grundausbildung in Dresden

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Als Versicherungsnehmer eines Unfallversicherungsträgers sind Arbeitgeber verpflichtet ab einer bestimmten Anzahl versicherter Mitarbeiter Betriebssanitäter ausbilden zu lassen.

Diese Ausbildung geht inhaltlich weit über einen Erste-Hilfe-Kurs hinaus. Sie besteht aus zwei Modulen:

 

einen 63-stündigen Grundlehrgang

mit anschließendem 32-stündigen Aufbaulehrgang

 

In Grundlehrgang werden Basiskenntnisse zum Umgang mit Notfällen vermittelt. Im Aufbaulehrgang werden diese Kenntnisse vertieft und durch weitere Themen wie Hygiene und Arbeitsschutz ergänzt.

Erst wenn beide Module absolviert wurden, sind die Vorgaben der Unfallversicherungsträger erfüllt.

Betriebssanitäter/in-Aufbauausbildung in Dresden

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Als Versicherungsnehmer eines Unfallversicherungsträgers sind Arbeitgeber verpflichtet ab einer bestimmten Anzahl versicherter Mitarbeiter Betriebssanitäter ausbilden zu lassen.

Diese Ausbildung geht inhaltlich weit über einen Erste-Hilfe-Kurs hinaus. Sie besteht aus zwei Modulen:

 

einem 63-stündigen Grundlehrgang

mit anschließendem 32-stündigen Aufbaulehrgang

 

Im Grundlehrgang werden Basiskenntnisse zum Umgang mit Notfällen vermittelt. Im Aufbaulehrgang werden diese Kenntnisse vertieft und durch weitere Themen wie Hygiene und Arbeitsschutz ergänzt.

Erst wenn beide Module absolviert wurden, sind die Vorgaben der Unfallversicherungsträger erfüllt.

Betriebssanitäter/in-Fortbildung in Dresden

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Nach den Vorgaben der Unfallversicherungsträger steht alle drei Jahre für Betriebssanitäter eine verpflichtende Fortbildung im Umfang von 16 Unterrichtsstunden an.

 

So werden Sie durch die erfahrenen Johanniter-Trainer auf den aktuellen Stand z.B. der notfallmedizinischen Versorgung gebracht.